Agatha Award/Bestes Sachbuch

Bestes Sachbuch (englisch Best Non-Fiction) ist eine der fünf regulären Kategorien, in denen der amerikanische Literaturpreis Agatha Award von der Malice Domestic Ltd. vergeben wird. Der Preis in dieser Kategorie wird seit 1994 jährlich verliehen; er zeichnet die beste im Vorjahr erschienene Biografie, den besten Essayband, Bibliographie oder sonstiges Nachschlagewerk oder Werk der Sachliteratur eines Autors aus dem Mystery-Genre aus. Werke des so genannten True-Crime-Genres, bei denen sich Autoren wahre Verbrechen als Ausgangspunkt einer größtenteils fiktiven Handlung annehmen (so etwa Truman Capotes Kaltblütig), sind nicht zulässig. Am erfolgreichsten in dieser Kategorie waren Alzina Stone Dale (1996 und 1999) und Willetta L. Heising (1997 und 1998), die den Preis je zweimal gewinnen konnten.

Hier die Aufstellung der Gewinner des Agatha Awards in der Kategorie Bestes Sachbuch:

Jahr Preisträger Titel Deutscher Titel
1994 Barbara D'Amato The Doctor, The Murder, The Mystery Schwarz und schuldig: Der Fall John Branion
1995 Jean Swanson
Dean James
By A Woman's Hand
1996 Alzina Stone Dale Mystery Readers Walking Guide-Chicago
1997 Willetta L. Heising Detecting Women 2
1998 Willeta L. Heising Detecting Men (Pocket Guide)
1999 Alzina Stone Dale Mystery Reader's Walking Guide To Washington D.C.
2000 Daniel Stashower Teller of Tales: The Life of Arthur Conan Doyle Sir Arthur Conan Doyle: Das Leben des Vaters von Sherlock Holmes
2001 Jim Huang 100 Favorite Mysteries of the Century
2002 Tony Hillerman Seldom Disappointed: A Memoir
2003 Jim Huang They Died in Vain: Overlooked, Underappreciated, and Forgotten Mystery Novels
2004 Elizabeth Peters
Kristen Whitbread
Amelia Peabody's Egypt: A Compendium
2005 Jack French Private Eye-Lashes: Radio's Lady Detectives
2006 Melanie Rehak Girl Sleuth: Nancy Drew and the Women Who Created Her
2007 Chris Roerden Don't Murder Your Mystery
2008 Charles Foley
Jon Lellenberg
Daniel Stashower
Arthur Conan Doyle: A Life in Letters

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barry Award/Bestes Sachbuch — Barry Award: Bestes Sachbuch Gewinner des Barry Awards in der Kategorie Bestes Sachbuch (Best Non Fiction), die einmalig 1997 das beste im Vorjahr in den USA oder Kanada erschienene Sachbuch aus dem Krimi oder Mystery Genre auszeichnete. Obwohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Agatha Award — Der Agatha Award ist ein US amerikanischer Literaturpreis, der seit 1989 von der Malice Domestic Ltd. vergeben wird, einer Non Profit Organisation, die jährlich unter gleichem Namen einen Kongress in Washington D.C., die Malice Domestic… …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Allan Poe Award — Der Edgar Allan Poe Award (kurz Edgar genannt) ist der weltweit populärste und gleichzeitig bedeutendste Preis für kriminalliterarische Werke in den USA. Er wird seit 1946 von den Mystery Writers of America (MWA) beim Edgar Awards Banquet… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Beck Award — Der Schwedische Krimipreis (Original: Svenska Deckarakademins pris) ist ein renommierter Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird seit 1971 jährlich von der Svenska Deckarakademin (engl.: Swedish Academy for Detection) in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • The Martin Beck Award — Der Schwedische Krimipreis (Original: Svenska Deckarakademins pris) ist ein renommierter Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird seit 1971 jährlich von der Svenska Deckarakademin (engl.: Swedish Academy for Detection) in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar-Allan-Poe-Award — Der Edgar Allan Poe Award (kurz Edgar genannt) ist der weltweit populärste und gleichzeitig bedeutendste Preis für kriminalliterarische Werke in den USA. Er wird seit 1946 von den Mystery Writers of America (MWA) beim Edgar Awards Banquet… …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Award — Der Edgar Allan Poe Award (kurz Edgar genannt) ist der weltweit populärste und gleichzeitig bedeutendste Preis für kriminalliterarische Werke in den USA. Er wird seit 1946 von den Mystery Writers of America (MWA) beim Edgar Awards Banquet… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert L. Fish Award — Der Edgar Allan Poe Award (kurz Edgar genannt) ist der weltweit populärste und gleichzeitig bedeutendste Preis für kriminalliterarische Werke in den USA. Er wird seit 1946 von den Mystery Writers of America (MWA) beim Edgar Awards Banquet… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert L. Fish Memorial Award — Der Edgar Allan Poe Award (kurz Edgar genannt) ist der weltweit populärste und gleichzeitig bedeutendste Preis für kriminalliterarische Werke in den USA. Er wird seit 1946 von den Mystery Writers of America (MWA) beim Edgar Awards Banquet… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Award — Die Anthony Awards sind US amerikanische Literaturpreise, die jährlich auf der Anthony Boucher Memorial World Mystery Convention, kurz „Bouchercon“ genannt, vergeben werden. Die Auszeichnung ist ebenso wie der Kongress, der sich klassischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”