Agathidium rumsfeldi
Agathidium rumsfeldi
Systematik
Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Käfer (Coleoptera)
Familie: Schwammkugelkäfer (Leiodidae)
Gattung: Agathidium
Art: Agathidium rumsfeldi
Wissenschaftlicher Name
Agathidium rumsfeldi
Wheeler & Miller, 2005

Der Agathidium rumsfeldi ist ein Schwammkugelkäfer, der bevorzugt inmitten von verrottendem Baumholz lebt und sich von Schleimpilzen auf den Baumrinden ernährt.

Der Käfer ist in Chiapas, Mexiko, verbreitet.

Weitere Arten der Gattung Agathidium sind Agathidium bushi, Agathidium cheneyi und Agathidium vaderi.

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung

In der englischen Sprache wird die Gattung aufgrund ihrer Ernährung auch als Slime mold beetles, übersetzt „Schleimpilz-Käfer“, bezeichnet.

Der Käfer wurde von den amerikanischen Insektenforschern Quentin Wheeler und Kelly Miller, zwei früheren Wissenschaftlern der Cornell University, im Jahr 2005 nach dem damaligen US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld benannt. Die Namensgeber betonten, dass die Namensgebung keine Beleidigung darstelle, sondern vielmehr eine Auszeichnung. Wheeler wörtlich in einer Presseerklärung der Universität: „Wir bewundern diese Führungspersönlichkeiten als Mitbürger, die den Mut zu ihrer Überzeugung haben und bereit sind, Prinzipien von Freiheit und Demokratie zu folgen, obwohl das sehr oft schwer und unpopulär ist, anstatt das Naheliegende und Populäre hinzunehmen“.

In den Augen des Nachrichtenmagazines Der Spiegel stellt die Benennung allerdings eine Rache der Forscher für angeblich „offene und verborgene Gängeleien der Regierung Bush“ dar, die sich in der Wissenschaft so viele Feinde gemacht habe wie noch keine US-Regierung zuvor.[1]

Literatur

  • Quentin D. Wheeler, Kelly B. Miller: Slime-mold beetles of the genus Agathidium Panzer in North and Central America, Part I. Coleoptera: Leiodidae. In: Bulletin of the American Museum of Natural History. Nr. 290, 24. März 2005, ISSN 0003-0090 (PDF).
  • Quentin D. Wheeler, Kelly B. Miller: Slime-mold beetles of the genus Agathidium Panzer in North and Central America, Part II. Coleoptera: Leiodidae. In: Bulletin of the American Museum of Natural History. Nr. 291, 24. März 2005, ISSN 0003-0090 (PDF).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Markus Becker: Fragwürdige Ehre: Ein Käfer namens Bush. In: Spiegel Online. 15. April 2005, abgerufen am 3. August 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agathidium rumsfeldi — Agathidium rumsfeldi …   Wikipédia en Français

  • Agathidium rumsfeldi — Научная классификация промежуточные ранги Домен:  …   Википедия

  • Agathidium rumsfeldi — Agathidium r …   Wikipédia en Français

  • Agathidium — Agathidium …   Wikipédia en Français

  • Agathidium — mandibulare …   Википедия

  • Agathidium bushi — Agathidium bushi …   Wikipédia en Français

  • Agathidium bushi — Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer (Coleoptera) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Agathidium cheneyi — Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer (Coleoptera) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Agathidium cheneyi — Agathidium cheneyi …   Wikipédia en Français

  • Agathidium vaderi — Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer (Coleoptera) Familie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”