Agattu Island
Agattu Island
Ein Stellerscher Seelöwe auf Agattu
Ein Stellerscher Seelöwe auf Agattu
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Near Islands
Geographische Lage 52° 28′ N, 173° 35′ O52.461866666667173.58467222222632Koordinaten: 52° 28′ N, 173° 35′ O
Agattu Island (Alaska)
Agattu Island
Länge 29 km
Breite 14 km
Fläche 221,539 km²
Höchste Erhebung 632 m
Einwohner (unbewohnt)
Hauptort Ugashik (historisch)
Schutzhütte auf Agattu (1988)
Schutzhütte auf Agattu (1988)

Agattu ist eine 29 km lange und 14 km breite Insel in den Near Islands im äußersten Westen der Aleuten. Mit einer Landfläche von 221,593 km² ist Agattu eine der größten unbewohnten Inseln in den Aleuten und, nach Attu, die zweitgrößte Insel der Near Islands.

Die gebirgige, baumlose Insel vulkanischen Ursprungs, deren höchster Punkt auf 632 m über Meer liegt, beherbergt 7 große Seevögelkolonien, deren Population auf 66.000 Vögel geschätzt wird. Ungefähr 1 % der globalen Population von Rotgesichtscharben und Gelbschopflunde nisten auf der Insel. Andere Bewohner sind Bering-Strandläufer, Odinshühnchen, Graukopf-Schneegimpel und Schneeammer. [1] Die Aleuten-Zwergkanadagänse wurden, nach der Eliminierung der von den von russischen und amerikanischen Pelzhändlern eingeführten Füchse, in den 1970er wieder auf der Insel angesiedelt. [2] Die Ausrottung der Füchse ermöglichte es auch, das Evermann's Felsen-Schneehuhn wieder anzusiedeln. 2006 gab es wieder mindestens 25 Brutpaare des Schneehuhns auf der Insel. [3]

Einzelnachweise

  1. http://iba.audubon.org/iba/viewSiteProfile.do?siteId=1008&navSite=state
  2. http://www.gi.alaska.edu/ScienceForum/ASF17/1705.html
  3. http://www.gi.alaska.edu/ScienceForum/ASF18/1830.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agattu — (Angatux̂ [Bergsland, K Aleut Dictionary Fairbanks: Alaska Native Language Center, 1994] in Aleut) is an island in the Near Islands in the western end of the Aleutian Islands. With a land area of 221.593 km² (85.558 sq mi) Agattu is one of the… …   Wikipedia

  • Agattu — Saltar a navegación, búsqueda Mapa de las Islas Aleutianas occidentales. Agattu está marcada con el 2. Agattu es una isla localizada en el archipiélago de las islas Near, en el extremo occidental de las Islas Aleutianas, pertenecientes a Al …   Wikipedia Español

  • Isla Agattu — Mapa de las Islas Aleutianas occidentales. Agattu está marcada con el 2. Agattu es una isla localizada en el archipiélago de las islas Near, en el extremo occidental de las Islas Aleutianas, pertenecientes a Alaska. Con una superficie de 221,593… …   Wikipedia Español

  • Attu Island — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kohl Island — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Kohl Island Gewässer Beringmeer Inselgruppe Near Islands …   Deutsch Wikipedia

  • Nunivak Island — Nunivak Maskette – Nunivak …   Wikipedia

  • Medny Island — Map showing position of Commander Islands to the east of Kamchatka. The smaller island in the east is Medny and the larger island is Bering Island. Medny Island (also spelled Mednyy, Russian: остров Медный, sometimes called Copper Island in… …   Wikipedia

  • Unalaska Island — Unalaska Native name: Nawan Alaxsxa[1] Map of the island …   Wikipedia

  • Nelson Island (Alaska) — Nelson Native name: Qaluyaaq …   Wikipedia

  • Nizki Island — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehlt Nizki Island Karte von Nizki Island Gewässer Nordpazifik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”