Agavaceae
Agavengewächse
Agave attenuata

Agave attenuata

Systematik
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida)
Unterklasse: Lilienähnliche (Liliidae)
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Agavengewächse
Wissenschaftlicher Name
Agavaceae
Dum.

Die Agavengewächse (Agavaceae) sind eine Familie innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen.

Inhaltsverzeichnis

Verbreitung

Die Familie hat eine überwiegende Verbreitung in der Neotropis; die natürlichen Areale reichen vom Süden der USA, über Mittelamerika, bis ins nördliche Südamerika und einige Arten leben auf Karibischen Inseln. Daneben gibt es Taxa auch in tropischen bis subtropischen Bereichen anderer Erdteile und einige Taxa gibt es auch in der Holarktis. Durch den Menschen gelangten einige amerikanische Arten zum Beispiel auch ins südliche Europa und in andere Gebiete der Erde. Die meisten Arten vertragen keinen Frost (Ausnahme zum Beispiel einige Yucca-Arten).

Beschreibung

Es sind mehrjährige Pflanzen, es gibt krautige bis strauchförmig oder sogar baumförmig wachsende Arten; sie bilden Rhizome. Wenige Arten sind Epiphyten. Viele Arten sind immergrün. Viele Arten sind Sukkulente, sie können also Wasser speichern. Agave, Hesperaloe, Polianthes und Yucca sind CAM-Pflanzen. Sie bilden eine Blattrosette. Die Laubblätter sind immer einfach und parallelnervig (nie netznervig). Bei vielen Arten sind die Blätter bewehrt.

Sie blühen oft erst im hohen Alter, wobei einige Arten nach der Bildung der Samen absterben. Oft sind die Blütenstände reichblütig und verzweigt. Die dreizähligen Blüten sind meist zwittrig. Die sechs Blütenhüllblätter sind oft frei, können aber auch zu einer Röhre verwachsen sein. Die drei Fruchtblätter sind verwachsen. Sie bilden meist Kapselfrüchte, einige Yucca-Arten bilden Beeren. Sie Samen sind meist flach und enthalten keine Stärke.

Systematik

Die Agavengewächse wurden bis vor wenigen Jahren zum Teil den Amaryllisgewächsen (Amaryllidaceae) und andererseits den Liliengewächsen (Liliaceae) zugeordnet.

Ausschnitt aus einem Blütenstand einer Agave (Agave spec.)

Es gibt etwa 23 Gattungen mit etwa 637 Arten in der Familie der Agavengewächse (Agavaceae):

  • Agaven (Agave): Mit 210 Arten (vielleicht inklusive Polianthes, Manfreda).
  • Anemarrhena: Mit der einzigen, im nördlichen China und Korea beheimateten, Art:
    • Anemarrhena asphodeloides
  • Graslilien (Anthericum): Mit 65 Arten.
  • Behnia: Mit der einzigen, im südöstlichen Afrika beheimateten Art:
    • Behnia reticulata.
  • Beschorneria
  • Prärielilien (Camassia)
  • Grünlilien (Chlorophytum): Mit etwa 150 Arten.
  • Chlorogalum
  • Rauschopf (Dasylirion)
  • Doryanthes
  • Echeandia: Mit 60 Arten.
  • Furcraea
  • Funkie (Hosta Tratt.): Mit etwa 45 Arten.
  • Herreria Ruiz & Pav.
  • Herreriopsis H.Perrier
  • Hesperaloe
  • Hesperocallis: Mit einer einzigen in den südwestlichen USA beheimateten Art:
    • Hesperocallis undulata.
  • Lechuguilla
  • Leucocrinum
  • Manfreda, nach APWebsite vielleicht eingegliedert in die Gattung Agave.
  • Paradieslilien (Paradisea Mazzuc.)
  • Nachthyazinthen (Polianthes), nach APWebsite vielleicht eingegliedert in die Gattung Agave.
  • Prochnyanthes
  • Pseudobravoa
  • Samuela
  • Yucca (Yucca): Mit etwa 50 Arten.

Bilder

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agavaceae — Saltar a navegación, búsqueda ? Agavaceae Camassia cusickii Clasificación cien …   Wikipedia Español

  • Agavaceae — Agavacées …   Wikipédia en Français

  • Agavaceae — n. 1. 1 a natural family of chiefly tropical and xerophytic plants: includes Dracenaceae (Dracaenaceae); comprises plants that in some classifications are divided between the Amaryllidaceae and the Liliaceae. Syn: family {Agavaceae}, agave family …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Agavaceae — Agavacées Yucca filamentosa …   Wikipédia en Français

  • Agavaceae — Taxobox name = Agave family image width = 250px image caption = Agave americana regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Liliopsida ordo = Asparagales familia = Agavaceae familia authority = Hutchinson type genus = Agave type genus… …   Wikipedia

  • Agavaceae — Las Agavaceae son una familia de plantas que incluyen especies muy conocidas características de zonas desérticas, especialmente americanas, y tropicales. Abarcan unas 550 a 600 especies con unos 18 géneros. Algunas de las especies pueden ser… …   Enciclopedia Universal

  • Agavaceae — noun chiefly tropical and xerophytic plants: includes Dracenaceae (Dracaenaceae); comprises plants that in some classifications are divided between the Amaryllidaceae and the Liliaceae • Syn: ↑family Agavaceae, ↑agave family, ↑sisal family •… …   Useful english dictionary

  • Agavaceae — …   Википедия

  • Agavaceae — ▪ plant family       the agave family of the flowering plant order Liliales, consisting of about 22 genera and at least 720 species of short stemmed, often woody plants distributed throughout tropical, subtropical, and temperate areas of the… …   Universalium

  • agavaceae — ag·a·va·ce·ae …   English syllables

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”