15
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


15
Feldzug des Germanicus im Jahre 15
Germanicus führt einen großangelegten Feldzug in das rechtsrheinische Gebiet Magna Germania.
15 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 7/8
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 71/72 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 558/559 (südlicher Buddhismus); 557/558 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 45. (46.) Zyklus

Jahr des Holz-Schweins 乙亥 (am Beginn des Jahres Holz-Hund 甲戌)

Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 198. Olympiade
Jüdischer Kalender 3775/76 (1./2. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCLXVIII (768)
Seleukidische Ära Babylon: 325/326 (Jahreswechsel April)

Syrien: 326/327 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 53

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Römisches Reich

Germanicus, Marmorstatue im lateranischen Museum in Rom
  • Germanicus, Oberbefehlshaber der römischen Truppen in Germanien, führt einen großangelegten Feldzug in das rechtsrheinische Gebiet. Mattium, der Hauptort der Chatten, in der Gegend des heutigen Schwalm-Eder-Kreises, wird zerstört.
  • Mai: Segestes, König der Cherusker, stellt sich offen gegen Arminius, unter dem die Germanen fünf Jahre zuvor die Römer besiegt hatten. Arminius lebt in Entführungsehe mit Segestes’ Tochter Thusnelda, die von ihm schwanger ist. Segestes wird nun von seinen eigenen Stammesgenossen belagert. Die römische Armee unter Germanicus erscheint und kann den König befreien. Segestes übergibt den Römern seine schwangere Tochter als Gefangene.
  • Lucius Stertinius führt eine Abteilung der römischen Armee gegen die Brukterer, die zwischen Ems und Lippe siedeln. Im Zuge der Kämpfe finden die Römer auch das Feldzeichen der Legion XVIIII, die in der Varusschlacht unterging.
  • Spätsommer: Die römische Armee unter Germanicus erreicht den Schauplatz der Varusschlacht von 9 n. Chr. und bestattet die Toten, die hier seit sechs Jahren unberührt liegen. Unweit dieses Ortes lockt Arminius die römische Kavallerie in die Falle und schaltet sie weitgehend aus. Germanicus beschließt, sich umgehend aus Magna Germania zurückzuziehen. C. Silius Aulus Caecina Largus bekommt allerdings den Befehl, mit vier Legionen einen römischen Dammweg wieder instand zu setzen.
  • Als Caecinas Truppen das Sumpfgebiet südwestlich der Ems erreichen, wo sie den römischen Dammweg wieder instand setzen sollen, werden sie von einer großen Streitmacht der Germanen unter Arminius erwartet. Während die Römer in der sumpfigen Niederung lagern müssen, befinden sich die Germanen auf den umliegenden Hügeln. In der Schlacht an den Pontes longi führen die Germanen mehrere Tage zermürbende Kämpfe gegen die Römer, die gleichzeitig versuchen, Dammwege in dem Sumpfgebiet zu errichten, um ihre Kampfposition zu verbessern. Einzig der überhastete Angriff von Arminius’ Onkel Inguiomer verhindert die vollständige Vernichtung der römischen Legionen. Dennoch können nur wenige Soldaten, darunter Caecina selbst, nach Vetera entkommen. 10.000 bis 15.000 Römer werden getötet.
  • Emona (Ljubljana) wird gegründet.
  • Der Konsul des Jahres 3 und mehrmalige Legat in Germania Lucius Aelius Lamia wird zum Statthalter in Africa ernannt.
  • Die im Jahre 14 begonnenen Aufstände in Africa werden fortgesetzt.
  • Valerius Gratus wird Präfekt von Iudaea, Samaria und Idumäa (15-26).

Asien

  • Erato, die Tochter von Tigran III., die bis 1 zusammen mit ihrem Bruder auf dem artaxidischen Thron saß und im Jahre 13 alleinige Königin von Armenien wurde, verliert ihren Thron.

Religion

  • Ismael ben Phiabi I. wird Hoherpriester von Jerusalem (15-16).

Geboren

Gestorben

Weblinks

 Commons: 15 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 15 — adj. 1. denoting a quantity consisting of one more than fourteen and one less than sixteen; representing the number fifteen as Arabic numerals Syn: fifteen, xv [WordNet 1.5 +PJC] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • +15 — The Plus 15 or +15 Skyway network in Calgary, Alberta, Canada, is the world s most extensive pedestrian skywalk system with a total length of km to mi|16 and 59 bridges. [ [http://www.downtowncalgary.com/business/dynamic.php?pageId=22 Downtown… …   Wikipedia

  • 15 — Cette page concerne l année 15 du calendrier julien. Pour l année 15, voir 15. Pour le nombre 15, voir 15 (nombre). Années : 12 13 14  15  16 17 18 Décennies : 20 …   Wikipédia en Français

  • -15 — Années : 18 17 16   15  14 13 12 Décennies : 40 30 20   10  0 10 20 Siècles : IIe siècle av. J.‑C.   …   Wikipédia en Français

  • 15 — Year 15 was a common year starting on Tuesday (link will display the full calendar) of the Julian calendar. NOTOC EventsBy placeRoman Empire*Emona (currently Ljubljana) is founded by Legio XV Apollinaris. *Germanicus fights a drawn battle with… …   Wikipedia

  • 15-Puzzle — Spiel aus Plastik (Ordne die Zahlen aufsteigend von 1 bis 15.) Ausgang …   Deutsch Wikipedia

  • 15. Waffen-Grenadier-Division der SS (lettische Nr. 1) — Truppenkennzeichen Aktiv Februar 1943–Mai 1945 …   Deutsch Wikipedia

  • 15. Panzer-Division — 15. Panzerdivision Truppenkennzeichen 1941 1943[1] Aktiv 1. November 1940 …   Deutsch Wikipedia

  • 15. Panzerdivision — Truppenkennzeichen 1941 1943[1] Aktiv 1. November 1940 …   Deutsch Wikipedia

  • 15 aout — 15 août Pour les articles homonymes, voir 15 août (film, 2001) et 15 août (film, 1986). ← …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”