Aghaba
Lastensegler auf dem Nil bei Khartum um 1910

Ein Aghaba ist ein plumpes, einmastiges Frachtsegelschiff mit Lateinersegel und flachem Rumpf, das auf dem Nil in Ägypten und in Sudan bis zum 19. Jahrhundert eingesetzt wurde.[1]

Wegen seines niedrigen Tiefgangs konnte es auch noch bei geringen Wasserständen eingesetzt werden.

Literatur

  • Auguste Jal: Glossaire nautique, répertoire polyglotte de termes de marine anciens et modernes, 1848, S. 78
  • Alain Clouet: Voiliers de travail : 2500 bateaux à voiles et à rames à travers les siècles et les océans, La Découvrance éditions 2008, S. 12

Einzelnachweise

  1. Alfred Dudszus, Ernest Henriot und Friedrich Krumrey: Das große Buch der Schiffstypen - Schiffe , Boote, Flöße unter Riemen und Segel. VEB transpress-Verlag Berlin 1983, 1. Auflage, Seite 43

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schifffstypen — Schiffstypen werden unterteilt nach: Größe: Boote und Schiffe Bauweise: Vollrumpf, Spanten beplankt, Formguss, laminiert oder Großplattenbauweise Baumaterial: Holz, Stahl, Beton, Kunststoff (meist GFK, Glasfaser verstärker Kunststoff), Komposit… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffsarten — Schiffstypen werden unterteilt nach: Größe: Boote und Schiffe Bauweise: Vollrumpf, Spanten beplankt, Formguss, laminiert oder Großplattenbauweise Baumaterial: Holz, Stahl, Beton, Kunststoff (meist GFK, Glasfaser verstärker Kunststoff), Komposit… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffstypen — werden unterteilt nach: Größe: Boote und Schiffe Bauweise: Vollrumpf, Spanten beplankt, Formguss, laminiert oder Großplattenbauweise Baumaterial: Holz, Stahl, Beton, Kunststoff (meist GFK, Glasfaser verstärker Kunststoff), Komposit Antriebsart:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Schiffstypen — Schiffstypen werden unterteilt nach: Größe: Boote und Schiffe Bauweise: Vollrumpf, Spanten beplankt, Formguss, laminiert oder Großplattenbauweise Baumaterial: Holz, Stahl, Beton, Kunststoff (meist GFK, Glasfaser verstärker Kunststoff),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”