Agialousa

Yeni Erenköy ("Neu Erenköy"), griechisch Gialousa, auch Agialousa oder Galusa, englische Schreibweise Yialousa, ist ein Städtchen auf der Mittelmeerinsel Zypern. Die Stadt gehört völkerrechtlich zur Republik Zypern und wird seit 1974 von der international nur von der Türkei anerkannten Türkischen Republik Nordzypern verwaltet.

Laut der Volkszählung im Jahre 1985 hatte der Ort 2.800 Einwohner, heute sind es etwa 4.500 (Schätzungen 2006).

Der Ort liegt auf einer Hochebene der Halbinsel Karpas oberhalb einer breiten und fruchtbaren Küstenebene. Früher bildeten Tabak und Kolokaz, Johannisbrot und Oliven die Stützen der Wirtschaft. Heute ist Yeni Erenköy dank guter Infrastruktur, Kleingewerbe und Landwirtschaft wirtschaftliches Zentrum der Region.

Am kommunalen Strand (türkisch "Halk Playi") gibt es Restaurants und alle notwendigen Einrichtungen. Der 3 km entfernte "Malibou-Strand" mit angrenzendem Fischerhafen, in dem sich viele Fischerboote befinden, wird professionell bewirtschaftet.

Der Ort ist nach der Stadt Erenköy benannt, die 1964 von seinen türkisch-zypriotischen Einwohnern im Verlauf des Zypernkonflikts verlassen werden musste.

Vor der Türkischen Militäroffensive 1974 war Gialousa von etwa 2.460 griechischen Zyprern bewohnt.[1] Im Rahmen des 2004 gescheiterten Annan-Plans sollte Yeni Erenköy weiterhin unter türkisch-zypriotischer Verwaltung bleiben, wurde jedoch als eine der Ortschaften genannt, in die eine Rückkehr der griechisch-zypriotischen Bevölkerung ermöglicht werden sollte.[2]

Die Geokoordinaten sind 35° 32′ N, 34° 12′ O35.54083333333334.1944444444447Koordinaten: 35° 32′ N, 34° 12′ O.

Einzelnachweise

  1. [1]
  2. [2]

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gialousa — Yeni Erenköy ( Neu Erenköy ), griechisch Gialousa, auch Agialousa oder Galusa, englische Schreibweise Yialousa, ist ein Städtchen auf der Mittelmeerinsel Zypern. Die Stadt gehört völkerrechtlich zur Republik Zypern und wird seit 1974 von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Yenierenköy — Yeni Erenköy ( Neu Erenköy ), griechisch Gialousa, auch Agialousa oder Galusa, englische Schreibweise Yialousa, ist ein Städtchen auf der Mittelmeerinsel Zypern. Die Stadt gehört völkerrechtlich zur Republik Zypern und wird seit 1974 von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Yialousa — Yeni Erenköy ( Neu Erenköy ), griechisch Gialousa, auch Agialousa oder Galusa, englische Schreibweise Yialousa, ist ein Städtchen auf der Mittelmeerinsel Zypern. Die Stadt gehört völkerrechtlich zur Republik Zypern und wird seit 1974 von der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”