Agianniotiko

Die rote Rebsorte Agianniotiko (griechische Schreibweise: Αγιαννιώτικο) ist innerhalb der Inselgruppe der Kykladen (Κυκλάδες) im Ägäischen Meer heimisch. Gemäß der Önologin Haroula Spinthiropoulou kommt die Sorte noch gut mit den stark vom Wind geprägten trockenen Klima von Mykonos zurecht.

Inhaltsverzeichnis

Ampelographische Sortenmerkmale

In der Ampelographie wird der Habitus folgendermaßen beschrieben:

  • Die Triebspitze ist offen. Sie ist weiß-wollig behaart mit karminrotem Anflug. Die Jungblätter sind nur leicht wollig behaart und bronzefarben gefleckt (Anthocyanflecken).
  • Die Blätter sind fünflappig und kaum gebuchtet (siehe auch den Artikel Blattform). Die Stielbucht ist lyren - förmig geschlossen. Das Blatt ist stumpf gezahnt. Die Zähne haben im Vergleich der Rebsorten einen mittelweiten Abstand.
  • Die Traube ist mittelgroß, geschultert und dichtbeerig. Die rundlichen Beeren sind ebenfalls mittelgroß und von schwarz-blauer Farbe. Die Beeren haben einen angenehmen jedoch neutralen Geschmack.

Die Rebsorte reift ca. 30 Tage nach dem Gutedel und gilt somit innerhalb der roten Rebsorten als spät reifend. Auf den Kykladen kann sie meist Mitte bis Ende September geerntet werden. Die Etymologie des Namens besagt die zu Johannes reifende: dabei bezieht sich diese Aussage vermutlich auf den Namenstag des Johannes Chrysostomos.

Synonyme

Die Rebsorte Agianniotiko ist auch unter den Namen Aggianiotiko, Aghianniotico, Aghianniotoco, Agiannitiko und Ayianiotico bekannt.

Siehe auch

Weblinks

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste der Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

  • Weinbau in Griechenland — Byzantinisches Relief „CΕΠΤΕΜΡHΟC“ (September), 10.–11. Jhd. Der Weinbau in Griechenland hat eine lange, in die Antike zurückreichende Tradition. Während der Zeit des Byzantinischen Reichs, spätestens mit der Zugehörigkeit Griechenlands zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste mit Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”