Agilent VEE
VEE
Entwickler: Agilent Technologies
Aktuelle Version: 9.2  (23.04.2010)
Betriebssystem: Windows 2000/XP/Vista
Lizenz: kommerziell
http://www.agilent.com/find/vee

VEE (en. für Visual Engineering Environment) ist eine visuelle Programmiersprache von Agilent. Ursprünglich wurde sie von Hewlett-Packard als HP VEE entwickelt. National Instruments bietet sein Konkurrenzprodukt unter dem Namen LabVIEW an.

Einsatz

VEE wird hauptsächlich in der Messtechnik und Automatisierungstechnik eingesetzt um virtuelle Instrumente (VIs), wie z. B. Oszilloskope, Digital-Voltmeter, Datenlogger, digitale Schalt-Kanäle, Analog-Ausgabe, Waveform-Generator, Zähler und vieles mehr zu erstellen. VEE eignet sich besonders zur Datenerfassung und Verarbeitung und zum Steuern des Programmablaufs. Embedded Matlab-Scripting-Sprache für komplexe Mathematik, grafische Darstellungen und digitale Signalverarbeitung sind direkt integriert und über das VEE-Menü aufrufbar.

Durch die grafische Programmieroberfläche beabsichtigt der Hersteller eine schnelle und intuitive Erlernbarkeit, ohne dass man für einfache Anwendungen über wesentliche Programmierkenntnisse verfügen muss.

Laufzeitumgebung

In VEE sind unbegrenzte Lizenzen für Laufzeitumgebungen enthalten. So können mit VEE erstellte, lauffähige Programme ohne die Entwicklungsumgebung auf beliebig vielen Systemen installiert werden bzw. weiterverkauft werden. Ab der Version 8.x ist zur Laufzeit ein .NET-Framework erforderlich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agilent VEE — VEE is a visual programming and dataflow programming language and development environment from Agilent Technologies. It is optimized to use with data acquisition devices like digital voltmeters and oscilloscopes, and source devices like arbitrary …   Wikipedia

  • Agilent — Technologies (NYSE: A) , kurz auch Agilent, ist ein amerikanisches Technologieunternehmen mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien. Es beschreibt sich selbst als Entwickler, Hersteller und Anbieter von Geräten, Systemen und Lösungen in den Bereichen… …   Deutsch Wikipedia

  • VEE — or Vee may refer to: * Venezuelan Equine Encephalomyelitis virus, is a mosquito borne viral pathogen that causes Venezuelan equine encephalitis or encephalomyelitis. * Agilent VEE, a visual programming and dataflow programming language and… …   Wikipedia

  • Agilent Technologies — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1999 Sit …   Deutsch Wikipedia

  • VEE — bezeichnet als Abkürzung: Visual Engineering Environment, eine grafische Programmiersprache, siehe Agilent VEE, Vorwohle Emmerthaler Eisenbahn Gesellschaft, Ventrikuläres evoziertes Elektrokardiogramm, Venezuelan Equine Encephalitis, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Programmiersprachen — A A (Programmiersprache) A# A+ A 0 A 1 A 2 A 3 A9 AACC AADL AAIMS aal AAPL Aardappel AARDVARK Abacus ABACUS 10 ABACUS/X ABAP ActionScript Ada ADbasic AgentSpeak(L) Agilent VEE AHDL Aleph ALGOL (ALGOL 60, ALGOL W, ALGOL 68) Amber …   Deutsch Wikipedia

  • LabView — Entwickler: National Instruments Aktuelle Version: 8.6 Betriebssystem: Mac OS X, Windows, Linux Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Labview — Entwickler: National Instruments Aktuelle Version: 8.6 Betriebssystem: Mac OS X, Windows, Linux Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Instrumentación electrónica — es la parte de la electrónica, principalmente analógica, que se encarga del diseño y manejo de los aparatos electrónicos y eléctricos, sobre todo para su uso en mediciones. La instrumentación electrónica se aplica en el sensado y procesamiento de …   Wikipedia Español

  • Dataflow programming — Programming paradigms Agent oriented Automata based Component based Flow based Pipelined Concatenative Concurrent computing …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”