Edwin Chadwick
Edwin Chadwick

Sir Edwin Chadwick (* 24. Januar 1800 in Longsight bei Manchester; † 6. Juli 1890) war ein britischer Beamter, der die Diskussion um die öffentliche Gesundheitspflege im 19. Jahrhundert maßgeblich beeinflusste.

Chadwick arbeitete zunächst als Journalist. Ab 1832 war er Assistant Commissioner und ab 1833 Chief Commissioner der Poor Law Commission. Er war ein Anhänger des Wirtschaftswissenschaftlers und Philosophen Jeremy Bentham und von dessen Motto überzeugt Möglichst großes Glück für viele Leute. Chadwick arbeitete unter anderem am Factory Act (verabschiedet 1833) und am Poor Law Amendment Act (verabschiedet 1840). Er kam dabei zu der persönlichen Überzeugung, dass Krankheit ein unmittelbares Resultat der Bedingung sein, unter denen die armen Schichten Großbritanniens lebten. Seine Erkenntnisse fasste er in dem im Juli 1842 erschienen Werk Report from the Poor Law Commissioners on an Inquiry into the Sanitary Conditions of the Labouring Population of Great Britain zusammen. Es stellt einen Meilenstein in der Geschichte des öffentlichen Gesundheitswesens dar und hatte eine große Wirkung für die Etablierung der Stadthygiene im viktorianischem Zeitalter. Er forderte nicht nur unter umfassende medizinische Versorgung und eine zentrale Gesundheitsbehörde. Zu seinen stadthygienischen Forderungen gehörte - angesichts der hohen Sterblichkeit und der wiederholten Cholera-Ausbrüche - auch die Verbesserung der Wasserversorgung, deren Verknüpfung mit der Abwasserkanalisation und der landwirtschaftlichen Abwasserverwertung über Rieselfelder, sowie eine verbesserte Abfallentsorgung.

Chadwick konnte sich mit seinen Ansichten nur teilweise durchsetzen, obgleich er von einem Teil der Ingenieure, insbesondere seinem Freund William Lindley, unterstützt wurde. 1854 wurde die britische Gesundheitsbehörde wieder aufgelöst und er in Pension geschickt. 1889 wurde er wegen seiner Verdienste geadelt.

Literatur

  • Asa Briggs: Public Opinion and Public Health in the Age of Chadwick. In: The Collected Essays of Asa Briggs, Volume II: Images, Problems, Standpoints, Forecasts. 3 Bände, University of Illinois P, Urbana: 1985. 2: 129–52
  • Engelbert Schramm: Im Namen des Kreislaufs. Ideengeschichte der Modelle vom ökologischen Kreislauf. Frankfurt am Main 1997. ISBN 3-88939-255-5

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edwin Chadwick — Sir Edwin Chadwick KCB (24 janvier 1800 6 juillet 1890) était un réformateur social anglais, connu pour son travail de réforme des Poor Laws et améliorer les conditions sanitaires et de santé publique. Une des raisons pour… …   Wikipédia en Français

  • Edwin Chadwick — Edwin is the older half brother of [Henry Chadwick] , the American baseball journalist dubbed the Father of Baseball. References* The Evils of Disunity in Central and Local Administration ... and the New Centralisation for the People, by Edwin… …   Wikipedia

  • Chadwick — is an English surname of Anglo Saxon/Norse origin, it is a combination of the modernised Old English given name Ceadda, and the anglicised Old Norse word vík which was introduced into England by Scandinavian settlers. Chadwick, Illinois Chadwick …   Wikipedia

  • Chadwick — ist der Name mehrerer Orte in den Vereinigten Staaten: Chadwick (Illinois) Chadwick (Missouri) Chadwick (New Jersey) Chadwick (North Dakota) Chadwick Acres (North Carolina) Chadwick Beach (New Jersey) Chadwick Manor (Maryland) Chadwick Square… …   Deutsch Wikipedia

  • Chadwick — puede referirse a: En Reino Unido Edwin Chadwick, reformador social inglés. James Chadwick, físico inglés ganador del Premio Nobel. John Chadwick, lingüísta y académico inglés. June Chadwick, actriz inglesa. Owen Chadwick, profesor, escritor e… …   Wikipedia Español

  • Chadwick Professor of Civil Engineering — Sir Edwin Chadwick, who the professorship is named after The Chadwick Professor of Civil Engineering is a professorship at University College London. It is named after Sir Edwin Chadwick, a Victorian social reformer who worked to improve… …   Wikipedia

  • Chadwick — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Chadwick peut désigner : Toponyme Chadwick, ville située dans l Illinois (États Unis). Patronyme Bill Chadwick (1915–2009), arbitre américain de… …   Wikipédia en Français

  • Chadwick Patton — Chad Patton Nom(s) de ring Chad Patton Taille 178 cm Poids 77 kg Naissance 5 mai 1976 (1976 05 05) (35 ans) Urbana, Illinois …   Wikipédia en Français

  • Chadwick, Sir Edwin — ▪ British lawyer born Jan. 24, 1800, Longsight, Lancashire, Eng. died July 6, 1890, East Sheen, Surrey       lawyer and social reformer who devoted his life to sanitary reform in Britain.       As secretary of the royal commission on reform of… …   Universalium

  • CHADWICK, SIR EDWIN —    an English social reformer, born in Manchester, associated with measures bearing upon sanitation and the improvement of the poor laws, and connected with the administration of them (1801 1890) …   The Nuttall Encyclopaedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”