Aglaeactis pamela
Schwarzbauch-Andenkolibri
Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Seglervögel (Apodiformes)
Familie: Kolibris (Trochilidae)
Gattung: Rückstrahlerkolibris (Aglaeactis)
Art: Schwarzbauch-Andenkolibri
Wissenschaftlicher Name
Aglaeactis pamela
(d’Orbigny, 1838)

Der Schwarzbauch-Andenkolibri (Aglaeactis pamela), auch als Pamelakolibri bezeichnet, ist eine Kolibriart aus der Gattung der Rückstrahlerkolibris. Benannt ist die Art nach Pamela Matignon, der ersten Frau des Erstbeschreibers Alcide Dessalines d’Orbigny.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Schwarzbauch-Andenkolibri erreicht eine Länge von 13 Zentimetern und ein Gewicht von 7 bis 8,5 Gramm. Beim Männchen ist die Unterseite allgemein schwarz und kontrastiert mit weißen Brustbüscheln. Der größte Teil des Rückens und der Bürzel sind durch schimmernd bläulich-malachitgrüne Federn charakterisiert. Der rostbraune Schwanz ist leicht gegabelt. Beim Weibchen ist die Unterseite stumpfschwarz und die Oberseite ist weniger schimmernd. Der Schwanz ist weniger gegabelt. Die immaturen Vögel ähneln den Weibchen.

Vorkommen und Lebensraum

Der Schwarzbauch-Andenkolibri ist in der Cordillera Real in Bolivien heimisch. Am häufigsten ist er in den Yungas bei La Paz und Cochabamba sowie in den Nationalparks von Carrasco Ichilo und Amboró anzutreffen. Der Schwarzbauch-Andenkolibri bewohnt Bergwälder in der Übergangszone zwischen feuchten Berghängen und den montanen Becken in Höhenlagen zwischen 3000–3500 m, seltener in 1800 m Höhe.

Lebensweise

Über seine Brutbiologie ist nichts bekannt, da noch keine Nester entdeckt wurden. Seine Nahrung besteht aus Insekten und dem Nektar von Blütenpflanzen, einschließlich der Gattungen Bernedesia, Berberis, Puya und Centropogon.

Literatur

  • J. Del Hoyo, A. Elliot, J. Sargatal (Hrsg.) (1999): Handbook of the Birds of the World. Volume 5: Barn-Owls to Hummingbirds. Lynx Edicions. ISBN 84-87334-25-3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aglaeactis Pamela — Colibri de Paméla Colibri paméla …   Wikipédia en Français

  • Aglaeactis pamela — Colibri de Paméla Colibri paméla …   Wikipédia en Français

  • Aglaeactis pamela — juodakuodis saulės spindulėlis statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Aglaeactis pamela angl. black hooded sunbeam vok. Schwarzbauch Andenkolibri, m rus. чернохохлый солнечный луч, m pranc. colibri paméla, m ryšiai: platesnis… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Aglaeactis — Aglaeactis …   Wikipédia en Français

  • Aglaeactis — Aglaeactis …   Wikipédia en Français

  • Aglaeactis —   Aglaeactis …   Wikipedia Español

  • Aglaeactis — Taxobox name = Aglaeactis image caption = Aglaeactis castelnaudii regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Apodiformes familia = Trochilidae genus = Aglaeactis genus authority = Gould, 1848 subdivision ranks = Species subdivision …   Wikipedia

  • Aglaeactis — Rückstrahlerkolibris Rotbrust Andenkolibri Illustration von John Gould Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Colibri de Paméla — Colibri paméla …   Wikipédia en Français

  • Colibri paméla — Colibri paméla …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”