Aglauros (Tochter des Aktaios)

Aglauros (griechisch Ἄγραυλος, von aglaós,"strahlend" und aós, "Morgen" oder von ἄγριος, "bäuerlich, im Freien lebend"), bei Apollodor Agraulos (griechisch Ἄγραυλος), ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Aktaios, des ersten Königs von Attika.

Sie war verheiratet mit Kekrops I., dem König von Attika, und hatte mit ihm vier Kinder, den Erysichthon, die Aglauros, die Herse und die Pandrosos.[1][2][3]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Pausanias, 1, 2, 5.
  2. Bibliotheke des Apollodor 3, 14, 2.
  3. Euripides: Ion 496.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aglauros — oder Agraulos (altgriechisch: Ἄγλαυρος oder Ἄγραυλος) ist in der griechischen Mythologie: Aglauros (Tochter des Aktaios), Tochter des Aktaios, des ersten Königs von Attika Aglauros (Tochter des Kekrops), Tochter Kekrops I. und Aglauros , Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktaios (König) — Aktaios (der von der Küste [akte] oder von Akte) ist eine Figur der Griechischen Mythologie. Er gilt als der mythische Urkönig Attikas. Ajax tötet Heloros und Aktaios, Telephosfries Nach Pausanias war Aktaios der erste König Attikas oder der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktaios — (der von der Küste [akte] oder von Akte) ist eine Figur der Griechischen Mythologie. Er gilt als der mythische Urkönig Attikas. Ajax tötet Heloros und Aktaios, Telephosfries Nach Pausanias war Aktaios der erste König Attikas oder der Nachfolger …   Deutsch Wikipedia

  • Agraulos — Aglauros (auch „Agraulos“, altgriechisch: „Αγλαυρος“ oder „Αγραυλος“) ist in der griechischen Mythologie der Name zweier Frauen aus Attika: der Tochter des Aktaios, dem ersten König von Attika, siehe: Aglauros (Tochter des Aktaios) der Tochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Actaeus — Aktaios (der von der Küste [akte] oder von Akte) ist eine Figur der Griechischen Mythologie. Er gilt als der mythische Urkönig Attikas. Ajax tötet Heloros und Aktaios, Telephosfries Nach Pausanias war Aktaios der erste König Attikas oder der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kekrops I. — Kekrops auf einem Vasenbild aus Palermo Kekrops I. (griechisch Κέκροψ, der Geschwänzte, lateinisch Cecrops) war eine Gestalt der griechischen Mythologie und gilt als der zweite König in Attika und Begründer der Dynastie der Kekropiden. Er …   Deutsch Wikipedia

  • Kekropiden — Als Kekropiden (auch: Erechthiden nach Erechtheus) bezeichnet man die von König Kekrops I. von Attika begründete Dynastie. Diese umfasst nach den antiken Geschichtsschreibern Kastor von Rhodos und Eratosthenes von Kyrene insgesamt 15 Könige. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”