Aglipay-Church

Die Unabhängige Philippinische Kirche (Iglesia Filipina Independente, Philippine Independent Church, auch: Aglipay-Church bzw. Aglipayan Kirche) ist eine autochthone katholische Kirche, die in enger Verbindung mit der Utrechter Union der Altkatholischen Kirchen steht.

Sie wurde im Jahr 1902 unter der Führung von Gregorio Aglipay y Labayán, einem römisch-katholischen Priester und Freiheitskämpfer, als eine Art katholische Nationalkirche auf den Philippinen gegründet. Die Kirche entstand zu einer Zeit, als man auf den überwiegend katholischen Philippinen die Unabhängigkeit von Spanien anstrebte und sich deshalb – und auch wegen kirchlicher Missstände – von der spanisch dominierten Katholischen Amtskirche distanzieren wollte. Gregorio Aglipay wurde 1899 vom Vatikan exkommuniziert. Die anschließend von ihm gegründete Iglesia Filipina Independente lehnte die Autorität des Papstes ebenso ab wie den Zölibat. Es gab Strömungen in der Kirche, die sogar die Dreieinigkeitslehre ablehnten, doch 1947 bekannte sich die Kirche offiziell zum Trinitätsglauben.

Die Iglesia Filipina Independente zählt heute knapp 2 Millionen Gläubige auf den Philippinen; außerdem gibt es Gemeinden in den Vereinigten Staaten und in Kanada. Enge Beziehungen bestehen zur Anglikanischen Kirche bzw. zur Episkopalkirche, sowie zu den Altkatholischen Kirchen (seit 1965 Kirchengemeinschaft mit der Utrechter Union)[1].

Metropoliten der PIC

  • 1902–1940 Gregorio Aglipay y Labayan (1860–1940)
  • 1940–Januar 1946 Santiago Fonacier (1885–1977)
  • 1946–1. September 1946 Gerardo Bayaca
  • 1946–1971 Isabelo de los Reyes, Jr. (1900–1971)
  • 1971–1981 Macario V. Ga
  • 1981–1987 Abdias de la Cruz
  • 1987–1989 Soliman Ganno
  • 1989–1993 Tito Pasco
  • 1993–1999 Alberto B. Ramento
  • 1999−2005 Tomas A. Millamena
  • seit 2005 Godofredo David

Quellen

  1. Vgl. Johannes Madey: Aglipayismus. In: LThK3 1,235.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aglipay — may refer to the following:*Aglipay, Quirino, a municipality in the Philippines *Gregorio Aglipay, founder of the Philippine Independent Church …   Wikipedia

  • Aglipay, Gregorio — (1860 1940)    founder of the Philippine Independent Church    Gregorio Aglipay was born in Bathe, Ilocos Norte, the Philippines, on May 8, 1860. Orphaned in his second year, he was raised by his maternal granduncles and grandaunts. Much of his… …   Encyclopedia of Protestantism

  • Philippine Independent Church — Die Unabhängige Philippinische Kirche (Iglesia Filipina Independente, Philippine Independent Church, auch: Aglipay Church bzw. Aglipayan Kirche) ist eine autochthone katholische Kirche, die in enger Verbindung mit der Utrechter Union der… …   Deutsch Wikipedia

  • Philippine Independent Church — ▪ church, Philippines Spanish  Iglesia Filipina Independiente,  also called  Aglipayan Church,         independent church organized in 1902 after the Philippine revolution of 1896–98 as a protest against the Spanish clergy s control of the Roman… …   Universalium

  • Philippine Independent Church — The Philippine Independent Church, officially the Iglesia Filipina Independiente (IFI), is a Christian denomination of the Catholic tradition in the form of a national church. The church was founded by Isabelo de los Reyes] [… …   Wikipedia

  • Gregorio Aglipay — Infobox Person name = Gregorio Labayan Aglipay image size = caption = birth date = birth date|1860|5|8 birth place = Batac, Ilocos Norte Philippines death date = death date and age|1940|9|1|1860|5|8 death place = occupation = Catholic priest… …   Wikipedia

  • Aglipayan — Die Unabhängige Philippinische Kirche (Iglesia Filipina Independente, Philippine Independent Church, auch: Aglipay Church bzw. Aglipayan Kirche) ist eine autochthone katholische Kirche, die in enger Verbindung mit der Utrechter Union der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aglipayaner — Die Unabhängige Philippinische Kirche (Iglesia Filipina Independente, Philippine Independent Church, auch: Aglipay Church bzw. Aglipayan Kirche) ist eine autochthone katholische Kirche, die in enger Verbindung mit der Utrechter Union der… …   Deutsch Wikipedia

  • Iglesia Filipina Independente — Die Unabhängige Philippinische Kirche (Iglesia Filipina Independente, Philippine Independent Church, auch: Aglipay Church bzw. Aglipayan Kirche) ist eine autochthone katholische Kirche, die in enger Verbindung mit der Utrechter Union der… …   Deutsch Wikipedia

  • Unabhängige Philippinische Kirche — Die Unabhängige Philippinische Kirche (Iglesia Filipina Independente, Philippine Independent Church, auch: Aglipay Church bzw. Aglipayan Kirche) ist eine selbstständige katholische Kirche, die in Kirchengemeinschaft mit den Mitgliedskirchen der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”