1500 m

Mittelstrecken sind in der Leichtathletik die Laufstrecken von 800 Meter bis zur englischen Meile (1609 m). Auch andere, selten gelaufene Streckenlängen wie 600 Meter oder 2000 Meter werden meist unter Mittelstrecken eingeordnet, um sie von Sprintstrecken und Langstrecken abzugrenzen. Die 3000-m-Strecke und der 3000-m-Hindernislauf werden in Statistiken gelegentlich den Mittelstrecken zugeordnet, sind aber genau genommen Langstrecken.

Bei Olympischen Sommerspielen werden 800 Meter und 1500 Meter gelaufen, bei den Männern bereits seit den ersten Spielen 1896. Für die Frauen war der 800-m-Lauf erstmals 1928 im Programm, wurde aber danach sofort wieder gestrichen, weil man die Strecke angesichts der Erschöpfung der Läuferinnen für unzumutbar lang hielt. Seit 1960 ist die Strecke wieder olympisch, und seit 1972 laufen die Frauen auch 1500 Meter bei Olympia. Einmal, 1908, waren Mittelstreckenläufer auch am Staffellauf beteiligt, als die Olympische Staffel (400 m/200 m/200 m/800 m) gelaufen wurde.

Daneben sind auch Wettkämpfe über 1000 m und - hauptsächlich im angelsächsischen Raum - über eine Meile relativ häufig. Die Internationale Leichtathletik-Föderation registriert außerdem Weltrekorde über 2000 m sowie über die Staffelrennen 4x800 m und 4x1500 m (nur Männer).

Deutsche Erfolge bei Olympischen Spielen

Deutsche Mittelstreckenläufer(innen) errangen viermal Gold bei Olympischen Spielen: bei den Frauen 1928, 1972 und 1988, bei den Männern 2000.

Medaillenspiegel der deutschen Teilnehmer bei Olympischen Sommerspielen
Jahr Stadt 800-m-Lauf 1500-m-Lauf
Goldmedaille Silbermedaille Bronzemedaille Goldmedaille Silbermedaille Bronzemedaille
1908 London Hanns Braun
1928 Amsterdam Lina Radke Hermann Engelhard
1952 Helsinki Heinz Ulzheimer Werner Lueg
1956 Melbourne Klaus Richtzenhain
1960 Rom Ursula Donath
1968 Mexiko Bodo Tümmler
1972 München Hildegard Falck Gunhild Hoffmeister Gunhild Hoffmeister
1976 Montreal Elfi Zinn Gunhild Hoffmeister Paul-Heinz Wellmann,
Ulrike Klapezynski
1980 Moskau Jürgen Straub,
Christiane Wartenberg
1988 Seoul Sigrun Wodars Christine Wachtel Jens-Peter Herold
2000 Sydney Nils Schumann
Gesamt 4 1 6 0 5 5

Weitere Informationen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”