Agnelo
Kardinal Agnelo (2006)

Geraldo Majella Kardinal Agnelo (* 19. Oktober 1933 in Juiz de Fora, Brasilien) ist brasilianischer Theologe und Erzbischof von São Salvador da Bahia.

Leben

Nach dem Studium der Fächer katholische Theologie und Philosophie empfing Geraldo Majella Agnelo im Jahre 1957 das Sakrament der Priesterweihe. In einem anschließenden Promotionsstudium erwarb er einen Doktorgrad in Liturgik am Päpstlichen Athenaeum Sant’Anselmo in Rom. Nach kurzer Tätigkeit in der Gemeindeseelsorge wurde er mit verschiedenen Leitungs- und Dozententätigkeiten betraut:

Er war Direktor des Philosophischen Seminars in Aparecida, Professor und Geistlicher Rektor am Seminar der Unbefleckten Empfängnis in Ipiranga, Professor für Liturgiewissenschaften und Sakramentenlehre am Theologischen Institut Pius XI. sowie Rektor des Seminars Mariä Himmelfahrt.

Am 5. Mai 1978 ernannte der Heilige Vater Geraldo Majella Agnelo zum Bischof der Diözese von Toledo. Die Bischofsweihe spendete ihm am 6. August desselben Jahres der damalige Erzbischof von São Paulo, Paulo Evaristo Kardinal Arns.

Ab 1983 war er Erzbischof von Londrina. Im Jahre 1991 wurde er zum Sekretär der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung ernannt. 1999 erhielt er die Ernennung zum Erzbischof von São Salvador da Bahia. Im Rahmen des Konsistoriums am 21. Februar 2001 wurde er von Papst Johannes Paul II. als Kardinalpriester mit der Titelkirche San Gregorio Magno alla Magliana Nuova in das Kardinalskollegium aufgenommen.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agnelo Rossi — Agnelo Kardinal Rossi (* 4. Mai 1913 in Joaquim Egidio, Brasilien; † 21. Mai 1995 in Campinas) war Erzbischof von Ribeirão Preto und São Paulo sowie später ein Kurienkardinal der römisch katholischen Kirche. Leben Agnelo Rossi studierte in… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnelo Rossi — Biographie Naissance 4 mai 1913 à Campinas (Brésil) Ordination sacerdotale 27 mars 1937 par le card. Luigi Traglia Décès 21&# …   Wikipédia en Français

  • Agnelo Rossi — infobox cardinalstyles cardinal name=Agnelo Rossi dipstyle=His Eminence offstyle=Your Eminence relstyle= deathstyle= See=Sabina e Pogio Morteto (suburbicarian), Ostia (suburbicarian)Agnelo Rossi (May 4, 1913 May 21, 1995) was an Brazilian… …   Wikipedia

  • Geraldo Majella Agnelo — Kardinal Agnelo (2006) Wappen von Geraldo Majella Kardinal …   Deutsch Wikipedia

  • Geraldo Majella Kardinal Agnelo — Kardinal Agnelo (2006) Geraldo Majella Kardinal Agnelo (* 19. Oktober 1933 in Juiz de Fora, Brasilien) ist brasilianischer Theologe und Erzbischof von São Salvador da Bahia. Leben Nach dem Studium der Fächer …   Deutsch Wikipedia

  • Geraldo Agnelo — Geraldo Majella Agnelo Cardinal Geraldo Majella Agnelo de l Église catholique romaine …   Wikipédia en Français

  • Geraldo Majella Agnelo — (born October 19, 1933), is a Brazilian Roman Catholic prelate, Archbishop of São Salvador da Bahia and Primate of Brazil.He was born in Juiz de Fora. He was ordained for the Archdiocese of São Paulo on June 29, 1957 and holds a doctorate in… …   Wikipedia

  • Geraldo Majella Agnelo — Biographie Naissance 19 octobre 1933 à São Paulo (Brésil) Ordination sacerdotale …   Wikipédia en Français

  • Kardinalstradition — Der Begriff Kardinalstradition spiegelt all jene Traditionen wider, die sich in der römisch katholischen Kirche für die Ernennung zum Kardinal herausgebildet haben. Der Papst ist in der Ernennung von Kardinälen weder an Normen noch Traditionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Évolution du collège cardinalice sous le pontificat de Jean-Paul II — Cet article présente les évolutions au sein du Sacré Collège ou collège des cardinaux au cours du pontificat du pape Jean Paul II jusqu à sa mort le 2 avril 2005. Sommaire 1 Évolution numérique au cours du pontificat 2 Cardinaux créés… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”