Agnes Denes

Agnes Denes (* 31. Mai 1938 in Budapest, Ungarn) ist eine US-amerikanische Künstlerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Denes gehörte zu den ersten Konzeptkünstlern. Sie erforscht durch ihre Kunst die Physik, Sozialwissenschaften, Philosophie, Linguistik, Psychologie, Kunstgeschichte, Poesie und Musik und übersetzt ihre Beobachtungen in bildende Kunst. Denes ist außerdem eine Pionierin der Landscape-Art.

Sie stellte 1977 auf der Documenta VI in Kassel und dreimal auf der Biennale in Venedig (1978, 1980 und 2001) aus. Außerdem hatte sie 375 Gruppen- und Einzelausstellungen unter anderem im Museum of Modern Art (MoMA), dem Metropolitan Museum of Art und dem Whitney Museum in New York sowie in 42 weiteren Museen. Denes erhielt 1994 die Ehrendoktorwürde (Bildende Kunst) vom Ripon College, Wisconsin, USA.

Denes lebt in New York City.

Werke

  • "Rice/Tree/Burial - The Time Capsule", 1977–1979, Artpark Lewiston, New York, USA
  • "Wheatfield – A Confrontation" (1982) - ein ca. 8000 m² großes Weizenfeld in Downtown Manhattan, New York, USA
  • "Tree Mountain - A Living Time Capsule" (1996) in Ylöjärvi, Finland
  • "Nieuwe Hollandse Waterlinie" (2000)

Literatur

  • Meister der Zeichnung. Denes ... ; Kunsthalle Nürnberg, 11. Juni 82 - 31. Oktober 82 ; Musée Cantonal des Beaux Arts, Lausanne, 1. Dezember 82 - 31. Januar 83 [Hrsg.: Kunsthalle Nürnberg. Katalog: Red. Gerlinde Gabriel ... Übers. Annette Schirer. Textbeiträge von Bernhard Kerber ... sowie Statements der Künstler Agnes Denes ...]. Kunsthalle, Nürnberg 1982
  • Ausstellungsbroschüre der Ausstellung "Art for the Third Millennium - creating a New World View (26. September - 7. Dezember 2008, Budapest, Ungarn)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dénes — ist die ungarische Form des männlichen griechischen Vornamens Dionysios.[1] Außerhalb des ungarischen Sprachraums tritt der Name vereinzelt auch in der Schreibweise Denes auf. Inhaltsverzeichnis 1 Erklärung 2 Namenstag 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Documenta 6 — „Rahmenbau“ von Haus Rucker Co Die documenta 6 fand vom 24. Juni bis 2. Oktober 1977 in Kassel statt und war die größte je veranstaltete Kunstausstellung in Deutschland. Ihr künstlerischer Leiter war Manfred Schneckenburger, Wieland Schmied war… …   Deutsch Wikipedia

  • Documenta VI — „Rahmenbau“ von Haus Rucker Co Die documenta 6 fand vom 24. Juni bis 2. Oktober 1977 in Kassel statt und war die größte je veranstaltete Kunstausstellung in Deutschland. Ihr künstlerischer Leiter war Manfred Schneckenburger, Wieland Schmied war… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dem–Den — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Construction in Process — was a series of international exhibitions organized by artists in the 80s and 90s all around the world. The originator of this idea was Ryszard Wasko. Artists who were invited to participate in Construction in Process invite in turn, another… …   Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Budapest — Diese Liste umfasst – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – in Budapest geborene Personen mit einem Artikel in der deutschen Wikipedia: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • documenta 6 — „Rahmenbau“ von Haus Rucker Co Die documenta 6 fand vom 24. Juni bis 2. Oktober 1977 in Kassel statt und war die größte je veranstaltete Kunstausstellung in Deutschland. Ihr künstlerischer Leiter war Manfred Schneckenburger, Wieland Schmied war… …   Deutsch Wikipedia

  • Dutch Water Line — Old Dutch Waterline New Dutch Waterline Netherlands One of the inundation sluices near Utrecht Type …   Wikipedia

  • A.I.R. Gallery — A.I.R. was the first cooperative gallery in the United States. It was founded in 1972 with the objective of providing a professional and permanent exhibition space for women artists during a time in which the works shown at commercial galleries… …   Wikipedia

  • Lee Lozano — Lee Lonzano (* 5. November 1930 in Newark; † 2. Oktober 1999 in Dallas) war eine amerikanische Malerin, Konzept und Performance Künstlerin. Nachdem sie sich 1971 von der Kunstwelt abgewandt hatte, wurde ihr Werk erst nach ihrem Tod von einem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”