Agnes Schierhuber

Agnes Schierhuber (* 31. Mai 1946 in Reith) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP). Sie war von 1995 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Als ausgebildete landwirtschaftliche Facharbeiterin hat sie von 1967 bis 2000 gemeinsam mit ihrem Mann einen Bauernhof, Bergbauernzone 1, bewirtschaftet. Darüber hinaus war und ist Schierhuber in verschiedenen politischen Ämtern und Funktionen tätig, unter anderem beim niederösterreichischen Bauernbund, in der Landwirtschaftskammer und von 1986 bis 1996 im Bundesrat.

Sie ist seit 1993 Obfrau des österreichischen Verbandes für Heil- und Gewürzpflanzen.

Im Jahre 2000 wurde ihr der Titel Ökonomierätin verliehen und es erfolgte die Hofübergabe an die älteste Tochter. Sie ist seit 1967 verheiratet und hat zwei Töchter.

Im Europäischen Parlament war Agnes Schierhuber Vollmitglied im Ausschuss Landwirtschaft und ländliche Entwicklung sowie in der Delegation Kanada und Ersatzmitglied im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. In der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP-ED) war sie stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises C (Landwirtschaft, Fischerei, Budget, Budgetkontrolle).

Ehrungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agnes Schierhuber — (born 31 May 1946) is an Austrian politician and Member of the European Parliament. She is a member of the Austrian People s Party, which is part of the European People s Party.Schierhuber has been a member of the European Parliament since 1995… …   Wikipedia

  • Schierhuber — Agnes Schierhuber (* 31. Mai 1946 in Reith) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP) und seit 1995 Mitglied des Europäischen Parlaments. Als ausgebildete landwirtschaftliche Facharbeiterin hat sie von 1967 bis 2000 gemeinsam mit ihrem Mann… …   Deutsch Wikipedia

  • Othmar Karas — (born 24 December 1957 in Ybbs an der Donau, Lower Austria) is an Austrian politician and Member of the European Parliament. He is a member of the Austrian People s Party, vice chair of the EPP ED group, and sits on the European Parliament s… …   Wikipedia

  • Nigel Farage — MEP Leader of the United Kingdom Independence Party Incumbent Assumed office …   Wikipedia

  • Den Dover — Densmore Ronald Dover Member of the European Parliament for North West England In office 1999–2009 Member of the UK Parliament for Chorley In office 1979–1997 …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schi–Schk — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des EU-Parlaments — Mitglieder des Europäischen Parlamentes 1. Wahlperiode (1979–1984) …   Deutsch Wikipedia

  • Sepp Pröll — Josef Pröll (Wien 2008) Josef Pröll (* 14. September 1968 in Stockerau) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP) und seit Dezember 2008 Bundesminister für Finanzen und Vizekanzler Österreichs. Zudem ist er sei …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Werner Konrad — Member of the European Parliament In office 1994 – 2009 Personal details Born 28 August 1957 (1957 08 28) (age 54) Bochum, Nor …   Wikipedia

  • Liste des députés européens d'Autriche 2004-2009 — Cet article présente la liste des députés européens de la délégation autrichienne de la mandature 2004 2009, élus lors des Élections européennes de 2004 en Autriche. Nom Liste Groupe parlementaire européen Berger !Maria Berger SPÖ PSE Bosch… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”