Agnes von Brandenburg

Agnes von Brandenburg bezeichnet

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agnes von Brandenburg (1584–1629) — Agnes von Brandenburg, um 1593 Agnes von Brandenburg (* 17. Juli 1584 in Berlin; † 26. März 1629 im Schloss Neuhaus an der Elbe) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat nacheinander Herzogin von Pommern und Herzogin von Sachsen… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Brandenburg (1257–1304) — Agnes von Brandenburg (* 1257; † 29. September 1304), in Skandinavien auch Agnete von Brandenburg genannt, war von 1273 bis 1296 Königin von Dänemark. Leben Sie war eine Tochter von Johann I., Markgraf von …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Holstein — († 1386), Herzogin von Sachsen Lauenburg, begraben im Ratzeburger Dom, war die Tochter des Grafen Johann III. von Holstein Kiel († 1359) und der Katharina († 1327), Tochter des Herzogs Heinrich III. von Glogau. Ehen und Nachkommen Agnes versprach …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Zahn-Harnack — Agnes Harnack, ab 1914 von Harnack (* 19. Juni 1884 in Gießen; † 22. Mai 1950 in Berlin) war eine deutsche Lehrerin, Schriftstellerin und bürgerliche Frauenrechtlerin. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Oppeln — (* 1360; † 1. April 1413) war die zweite Frau des Markgrafen Jobst von Mähren aus dem Haus der Luxemburger, Markgraf von Mähren und Brandenburg und (1410) gewählter deutscher König. Ihre Eltern waren der Oppelner Herzog Bolko II. und Elisabeth,… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Burgund (1407–1476) — Agnes von Burgund, Herzogin von Bourbon …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Landsberg — (* 1192/93; † 1266 in Wienhausen) war das dritte Kind von Konrad II. von Landsberg (1159−1210), Markgraf der Lausitz, und seiner Ehefrau, Elisabeth (* um 1153; † 1209), Tochter von Mieszko III. (1126−1202), Herzog von Polen, und Schwiegertochter… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Hirschberg — war von 1490 bis 1519 Äbtissin des Klosters Hof. Agnes von Hirschberg stammte aus dem Adelsgeschlecht von Hirschberg. Johann Christoph Weiß, Georg Wilhelm Kirsch und Dietlein/Jäger haben sich mit der zeitlichen Einordnung ihres Wirkens als… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldemar von Brandenburg — Denkmal von Max Unger von 1894 auf der Berliner Mühlendammbrücke Waldemar, Markgraf von Brandenburg, auch Woldemar [1] genannt der Große (* um 1280; † 14. August 1319 in Bärwalde) aus der Familie der Askanier war von 1309 bis 1319 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht von Brandenburg — Albrecht von Brandenburg, Gemälde von Lucas Cranach d.Ä …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”