Eigentliche Scheibenzüngler
Eigentliche Scheibenzüngler
Korsischer Scheibenzüngler (Discoglossus montalentii)

Korsischer Scheibenzüngler (Discoglossus montalentii)

Systematik
Klasse: Lurche (Amphibia)
Unterklasse: Lissamphibia
Ordnung: Froschlurche (Anura)
Unterordnung: Archaeobatrachia
Familie: Scheibenzüngler (Discoglossidae)
Gattung: Eigentliche Scheibenzüngler
Wissenschaftlicher Name
Discoglossus
Otth, 1837

Die Eigentlichen Scheibenzüngler (Discoglossus) sind eine Gattung innerhalb der Familie der Scheibenzüngler (Discoglossidae) und vorwiegend in Ländern und auf Inseln im westlichen Mittelmeerraum Europas und Nordwestafrikas beheimatet. Darüber hinaus gehörten früher auch Israel und eventuell Syrien zum Verbreitungsgebiet. Diese Amphibien haben eine relativ glatte und recht farbenfrohe Haut und halten sich in der Nähe von und in Gewässern auf. Von den Echten Fröschen unterscheiden sich diese "niederen" Froschlurche unter anderem durch eine senkrecht-ovale Pupille und die Anordnung der Gaumenzähne, die sich hinter - nicht zwischen - den inneren Nasenöffnungen befinden. Außerdem ist ihre Zunge scheibenförmig und fast vollständig mit dem Mundhöhlenboden verwachsen. Darauf deutet neben dem deutschen auch der wissenschaftliche Gattungsname Discoglossus hin, der übersetzt "Scheibenzunge" bedeutet. Das Trommelfell ist äußerlich oft nicht klar erkennbar.

Arten


Der Marokkanische Scheibenzüngler wurde bis vor kurzem noch als Unterart des Gemalten Scheibenzünglers behandelt. Die biologische Systematik der Gattung Discoglossus auf der Iberischen Halbinsel hat Ende des 20. Jahrhunderts ebenfalls eine grundlegende Neubewertung erfahren.

Artenschutz

Iberischer Scheibenzüngler

Alle Arten sind nach der Berner Konvention geschützt; ebenso fallen sie als europäische Lurche pauschal unter die Bundesartenschutzverordnung als "besonders geschützt". Ferner stehen alle im Anhang IV der FFH-Richtlinie („streng zu schützende Art“). Mit Ausnahme von D. pictus werden alle Eigentlichen Scheibenzüngler darüber hinaus im Anhang II gelistet. Dahinter steht, dass für entsprechende Vorkommen geeignete Schutzgebiete einzurichten sind.


Weblinks

 Commons: Eigentliche Scheibenzüngler (Discoglossus) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scheibenzüngler — Iberischer Scheibenzüngler (Discoglossus galganoi) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Israelischer Scheibenzüngler — Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung: Froschlurche (Anura) Überfamilie: Discoglossoidea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Iberischer Scheibenzüngler — (Discoglossus galganoi) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Gemalter Scheibenzüngler — (Discoglossus pictus) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Korsischer Scheibenzüngler — (Discoglossus montalentii) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Marokkanischer Scheibenzüngler — Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung: Froschlurche (Anura) Überfamilie: Discoglossoidea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Sardischer Scheibenzüngler — (Discoglossus sardus) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Alytidae — Scheibenzüngler Iberischer Scheibenzüngler (Discoglossus galganoi) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Discoglossidae — Scheibenzüngler Iberischer Scheibenzüngler (Discoglossus galganoi) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Discoglossus — Eigentliche Scheibenzüngler Korsischer Scheibenzüngler (Discoglossus montalentii) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”