Agnolin

Luigi Agnolin (* 21. März 1943 in Bassano del Grappa) ist ehemaliger italienischer Fußballschiedsrichter.

Neben zahlreichen Einsätzen (226) im italienischen Fußball in der Serie A, leitete er auch internationale Pflicht- und Freundschaftsspiele, wie bei den Weltmeisterschaften 1986 und 1990. Darunter waren die Partien Jugoslawien - Kolumbien (1:0), UdSSR - Ungarn (6:0), Argentinien - Uruguay (1:0), in dem er insgesamt sieben gelbe Karten verteilte und Frankreich - Deutschland (0:2).

Als Konsequenz aus dem italienischen Fußballskandal 2006 wurde Agnolin neuer (kommissarischer) Chef des italienischen Schiedsrichterverbandes AIA als Nachfolger des zurückgetretenen Tullio Lanese. Als erste Amtshandlung forderte er die Suspendierung von zehn in den Skandal verwickelten Schiedsrichtern und elf Linienrichtern. Er verfasste mit Hilfe von Rechtsexperten und einem Psychologen einen 35 Artikeln umfassenden "ethischen Kodex" der zukünftig von allen tätigen Fußballschiedsrichtern zu Beginn einer Saison unterzeichnet werden muss[1].

Weblinks

Quellen

  1. http://magazine.web.de/de/themen/sport/fussball/italien/2974028.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agnolin — is a surname. People with this surname include:* Luciano Agnolín (1915 1986), Argentine footballer * Luigi Agnolin (born 1943), Italian football referee …   Wikipedia

  • Luciano Agnolín — Football player infobox playername = Luciano Agnolín fullname = Luciano Eufemio Agnolín height = nickname = dateofbirth = birth date|1915|10|20 cityofbirth = La Paz countryofbirth = Argentina dateofdeath = October 15 1986 (Aged 70) currentclub =… …   Wikipedia

  • Luciano Agnolín — Luciano Agnolín. Luciano Eufemio Agnolín (*20 de octubre de 1915, La Paz, Mendoza, Argentina † 15 de octubre de 1986) fue un futbolista argentino. Jugaba de delantero. Biografía …   Wikipedia Español

  • Luigi Agnolin — (* 21. März 1943 in Bassano del Grappa) ist ehemaliger italienischer Fußballschiedsrichter. Neben zahlreichen Einsätzen (226) im italienischen Fußball in der Serie A, leitete er auch internationale Pflicht und Freundschaftsspiele, wie bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Luigi Agnolin — (né le 21 mars 1943 à Bassano del Grappa, dans la province de Vicence, en Vénétie) est un ancien arbitre italien de football. Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète. Votre aide est la bienvenue ! Luigi …   Wikipédia en Français

  • Luigi Agnolin — (born 21 March 1943 in Bassano del Grappa). Is a former football referee from Italy. He is mostly known for supervising four matches in the FIFA World Cup. One in 1986 and three in 1990. He also refereed the European Cup final in 1988.… …   Wikipedia

  • Clásico Los Andes — [1] El Clásico Los Andes Temperley . Es un cotejo futbolístico que se juega entre estos dos clubes de fútbol de la provincia de Buenos Aires, Argentina, más específicamente entre las ciudades de Temperley (Club Atlético Temperley) y Lomas de… …   Wikipedia Español

  • 1986 FIFA World Cup — Mexico 86 1986 FIFA World Cup official logo Tournament details Host country …   Wikipedia

  • Carnotaurus — Skelettrekonstruktion von Carnotaurus sastrei Zeitraum Campanium (Oberkreide) ca. 83,5 bis 70,6 Mio. Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • 2009 in paleontology —             List of years in paleontology       (table) … 1999 .  2000 .  2001 .  2002  . 2003  . 2004  . 2005 … 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 … 2013… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”