Agrale
Agrale
Logo Agrale
Rechtsform Aktiengesellschaft
Sociedade Anônima
Gründung 1962
Sitz Caxias do Sul, Brasilien
Branche Nutzfahrzeuge
Produkte Traktoren
Lastkraftwagen
Geländewagen
Kleinmotoren
Omnibus Fahrgestelle
Website www.agrale.com.br

Agrale ist ein brasilianischer Hersteller von Nutzfahrzeugen.

Geschichte

1962 wird das Unternehmen unter dem Namen Indústria Gaúcha de Implementos Agrícolas S.A. - AGRISA'' gegründet um zweirädrige Kleintraktoren herzustellen.

1965 übernimmt die Francisco Stédile Group die Aktienmehrheit an AGRISA, benennt das Unternehmen in AGRALE um und verlegt den Firmensitz nach Caxias do Sul.

1968 entwickelt AGRALE einen vierrädrigen Kleintraktor und produziert ein- und zweizylindrige Dieselmotoren.

1982 wird der erste Lastkraftwagen AGRALE TX1100 entwickelt.

1983 geht man eine technische und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit dem italienischen Unternehmen Cagiva ein, nachdem man das Unternehmen Alpina S.A. einen brasilianischen Mopedhersteller akquiriert hatte. Man beginnt mit der Produktion von Mopeds und Motorrädern. Später wird die Produktion nach Manaus verlagert.

1988 unterzeichnet man ein Abkommen mit dem deutschen Unternehmen Kloeckner Humboldt Deutz und beginnt die Produktion von schweren Traktoren in Brasilien und Lastkraftwagen in Argentinien.

1997 Abkommen mit dem tschechischen Traktorenhersteller Zetor und dem US-amerikanischen LKW Hersteller Navistar International werden abgeschlossen, mit dem Ziel, mittelschwere Traktoren zu produzieren und Navistar LKW zu montieren.

1998 Beginn der Montage von Navistar LKW. Ein weiterer Vertrag wird geschlossen, mit dem ebenfalls in Caxias do Sul ansässigen Omnibushersteller Marcopolo S.A., über die Lieferung von Fahrgestellen für das Busmodell Volare.

2002 Aufnahme der Produktion für Busfahrgestelle in einem neuen Werk in Kolumbien. Der Lieferwagen Agrale Furgovan wird vorgestellt.

2003 Zusammenarbeit mit der Firma Lombardi, einem der weltgrößten Hersteller von Dieselmotoren. Agrale vertreibt und betreut die Produkte von Lombardi in Brasilien

2004 Präsentation des Geländewagens AGRALE MARRUÁ 4x4.

2006 stellt AGRALE die Motorradproduktion in Manaus ein und kündigt die Zusammenarbeit mit der italienischen MV Agusta Gruppe.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agrale — is a Brazilian manufacturer of off road vehicles, motorcycles, scooters, commercial vehicles, engines and agricultural tractors. It is based in Caxias do Sul, in the state of Rio Grande do Sul. Established in 1962, the brand s current model line… …   Wikipedia

  • Agrale — Эту статью следует викифицировать. Пожалуйста, оформите её согласно правилам оформления статей …   Википедия

  • Agrale Marruá — Type Light Utility Vehicle Place of origin …   Wikipedia

  • Agrale Marruá — del Ejercito Ecuatoriano Tipo Vehículo de alta movilidad multipropósito País de origen …   Wikipedia Español

  • Автобусы Agrale — Автобус Agrale Agrale S.A., Rodovia BR 116, km 145, № 15104  Caixa Postal 1311 95001 970  Caxias do Sul  RS, Brasil Agrale  бразильская фирма из Кашиас ду Сул, производящая небольшие грузовые автомобили и автобусы.… …   Википедия

  • Производители автобусов Бразилии — выпускают качественные, неповторимые по дизайну автобусы на шасси иностранных компаний:Volvo,Scania,Mercedes и др. Также используются шасси местной фирмы Agrale.Самой крупной, не только в Бразилии но и в мире компанией производителем автобусов… …   Википедия

  • Military of Ecuador — Ecuadorian Armed Forces Fuerzas Armadas del Ecuador Ministry of Defence Logo Founded 1830 Current form 2000 Service branches …   Wikipedia

  • Deutz-Fahr — This article is about the German tractor manufacturer. For other uses, see Deutz. Deutz Fahr logo …   Wikipedia

  • List of tractor manufacturers — The following companies and organisations currently manufacture tractors.: Also see: List of former tractor manufacturers : Also see: List of traction engine and steam tractor manufacturers : Also see: List of tractors built by other companies… …   Wikipedia

  • Dozor-B — KMDB Dozor B Type Light Armored Vehicle Service history In service 2005 Present Production history Designer …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”