Agron
Agrons Reich

Agron war ein illyrischer König in der Epoche des Hellenismus. Sein Reich umfasste weite Teile Illyriens (in etwa das heutige Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro und das südliche Dalmatien) sowie auch Teile von Epirus und die Insel Korfu. Er folgte seinem Vater Pleuratos in der Herrschaft nach und regierte von 250 - 230 v. Chr.

Während der Herrschaft Agrons waren die Illyrer auf dem Höhepunkt ihrer Macht. Ihr Heer und ihre Flotte waren ein bedeutender regionaler Machtfaktor auf dem Balkan und in der südlichen Adria. Das illyrische Reich war jedoch ein verhältnismäßig instabiles Gebilde, eine Konföderation aus verschiedenen Stammesherrschaften, über die Agron nur eine gewisse Oberhoheit beanspruchen konnte.

Agron unterdrückte die griechischen Küstenstädte. Die Griechen der dalmatinischen Insel Issa baten deshalb 231 oder 230 die Römer um Hilfe gegen den illyrischen König. Zu einer römischen Intervention, zunächst diplomatisch dann militärisch, kam es aber erst nach Agrons Tod.

231 v. Chr. bat Demetrios II. von Makedonien Agron um ein Bündnis gegen den Ätolischen Bund und die illyrischen Truppen konnten die Ätoler auch tatsächlich besiegen. Bei den Siegesfeiern hat sich Agron übernommen; er starb infolge von übermäßigem Weinkonsum. Offizieller Nachfolger wurde sein minderjähriger Sohn Pinnes, der aber die tatsächliche Herrschaft nie übernommen hat. Für ihn regierte seine Mutter, Königin Teuta.

Literatur

  • Cabanes, Pierre: Les Illyriens de Bardylis à Genthios (IVe - IIe siècles avant J.-C.). (= Regards sur l'histoire. 65). Paris 1988. ISBN 2-7181-3841-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agron — may refer to:* Agron (comics), a Marvel Comics character * Agron (king), second king of Illyria * Agron (dictionary), Saadia Gaon s double dictionary of the early Middle Ages * Agron of Lydia, fourth king of Maeonia * A youth in Greek mythology… …   Wikipedia

  • Agrón — puede referirse a: Agrón, municipio de la provincia de Granada (España). Agrón, localidad del municipio de Ames, en la provincia de La Coruña (España). Agrón, rey mitológico de Lidia. Esta página de desambiguación …   Wikipedia Español

  • Agron — AGRON, onis, Gr. Ἄγρων, ωνος, des Eumelus Sohn, verachtete mit seinen Schwestern, der Meropis und Byssa, alle Götter, außer der Erde, der er ihre Ehre erwies, und daher auch alle Erkenntlichkeit dafür von ihr genoß. Wie aber solches den Mercurius …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • agron — agron·o·mist; agron·o·my; …   English syllables

  • Agron — Agron, 1) Sohn des Eumelos, verachtete nebst seinen Schwestern Meropis u. Byssa die Pallas, Artemis u. den Hermes, indem sie allein die Erde verehrten; dafür wurden sie in Vögel verwandelt. 2) A., im 3. Jahrh. v. Chr. König von Illyrien; 3) so… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • AGRON — primus qui inter Heraclidas Sardis regnavit. Herodot. l. 1. Melius Argon, quod vide. Item Rex Illyriorum, qui cum Aetolos superbissimos populos bellô superâsset, tantâ sese prae gaudio vini copiâ obruit, ut pleuritide correptus subito exstinctus… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Agron — Pour les articles homonymes, voir Agron (homonymie). L Agron Caractéristiques Longueur …   Wikipédia en Français

  • Agrón — Pour les articles homonymes, voir Agron (homonymie). Agrón …   Wikipédia en Français

  • Agron — This is a surname of Hebrew origins. Recorded in over twenty different spellings ranging from Aron, Aaron and Agron, to Aaronsohn, Aronovitch, and Aronowicz, it derives from the ancient given name of Aharon , born by the brother of Moses, the… …   Surnames reference

  • Agron — Original name in latin Agrn Name in other language Agron, Agrn State code ES Continent/City Europe/Madrid longitude 37.03023 latitude 3.8287 altitude 1051 Population 300 Date 2012 03 04 …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”