Agua Bella

Agua Bella (dt. schönes Gewässer) ist eine peruanische Musikgruppe, die seit ihrer Gründung im Februar 2000 im Stil der Chicha in Peru, Teilen Chiles, Kolumbiens und Ecuadors und unter peruanischen Einwanderern in den USA sehr erfolgreich sind und inzwischen mehrere CDs vorweisen kann. Alle Mitglieder von Agua Bella sind Frauen, die in einem Casting ausgewählt wurden. Von den ursprünglichen Mitgliedern sind über die Jahre hinweg immer wieder einzelne ausgestiegen, um eine Solokarriere zu probieren oder sich in einem anderen Berufsfeld zu betätigen, was zur Folge hat, dass sich heute keines der Gründungsmitglieder von Agua Bella mehr in der Gruppe befindet. Deswegen wurden Konzerte der letzten Besetzung von Agua Bella auch mit "Nueva Generación" (dt. Neue Generation) beworben, die aktuelle Besetzung hat den Titel "La Nueva Etapa".

Inhaltsverzeichnis

Geschichte von Agua Bella

Im Februar 2000 wurden von ihrem Manager, José Castillo Cáceres, die jungen Frauen vorgestellt, die bei dem Casting zu "Agua Bella" die Jury von ihrem Können und Aussehen überzeugen konnten. Die jungen Frauen der ersten Generation von Agua Bella waren:

  • Evelyn Campos Cumpa
  • Yolanda Medina
  • Marina Mercedes Yafac Cáceres
  • Maricarmen (Mary Carmen) Marín

Schon kurze Zeit später konnte Agua Bella seine erste CD-Produktion vorweisen: "Cariño loco", ein Album, auf dem sich unter anderem auch die Hits "Imposible olvidarte" (dt. Unmöglich, dich zu vergessen), "Merezco un nuevo amor" (dt. Ich verdiene eine neue Liebe), "Lucerito" (Sternschnuppe) fanden. Diese CD wurde so oft verkauft, dass sie mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde.

Das erste professionelle Konzert fand in Iquitos statt. Innerhalb eines Jahres absolvierten die Gruppe fast 350 Konzerte, hinzu kamen einige Fernsehauftritte hinzu. Schließlich gab es sogar eine Tour durch Ecuador. Auf dem seit 1991 stattfindenden "Festival Internacional del Cusco" war Agua Bella 2001 die einzige Cumbiagruppe, die auftreten durfte.

Wegen des großen Erfolges war das Erscheinen einer weiteren CD nur die logische Folge. Diese CD erschien im Jahr 2002 und trug den Titel "Agua Bella, sólo hay una" (dt. Agua Bella ist einzigartig). Auf dieser CD finden sich Lieder wie "Pasito Tun Tun" (dt. Der Tun Tun-Schritt), "Luna bonita" (dt. schöner Mond), "Agua de veneno" (dt. vergiftetes Wasser), "Renuncio a ti" (dt. Ich kann auf Dich verzichten).

In der Folge kam es zu einigen Wechseln in der Besetzung von Agua Bella. 2005 veröffentlichte Agua Bella als erste peruanische Cumbiagruppe ein Doppelalbum . Dieses trägt den Namen "El fieston de Agua Bella" (dt. Das Riesenfest mit Agua Bella). Die populärsten Hits dieses Doppelalbums sind "Paloma del alma mía" (dt. Taube meiner Seele), "El silbido" (dt. Der Pfiff) und "Rockola Agua Bella". In den letzten Jahren gab es weitere Tourneen durch die USA, Kanada, Spanien und Italien.

Aktuelle Mitglieder

  • Katy Jara (Gesang)
  • Angie Salcedo (Gesang)
  • Olga Lastra (Tanz)
  • Elissette Mendoza (Tanz)

Die aktuelle Besetzung ist auch unter dem Namen "La nueva etapa" (dt. Die neue Etappe) bekannt. Wegen ihrer großen Beliebtheit ist besonders auch auf Touren durch das Ausland Giuliana Rengifo mit von der Partie.

José Castillo, Manager von Agua Bella hat eine neue CD ist für Frühjahr 2007 angekündigt.

Diskografie

Weblinks und Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agua Bella — Este artículo o sección sobre música necesita ser wikificado con un formato acorde a las convenciones de estilo. Por favor, edítalo para que las cumpla. Mientras tanto, no elimines este aviso puesto el 14 de octubre de 2009. También puedes ayudar …   Wikipedia Español

  • Agua Bella — Infobox musical artist Name = Agua Bella Img capt = deletable image caption Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Peru Genre = Cumbia, Technocumbia Years active = 1999 present Label = Associated acts = URL = Past… …   Wikipedia

  • Bella Vista (Paraguay) — Saltar a navegación, búsqueda Bella Vista Bandera …   Wikipedia Español

  • Bella Vista (Asunción) — Saltar a navegación, búsqueda Ciudad de Asunción Bandera …   Wikipedia Español

  • Alma Bella (grupo) — Alma Bella Datos generales Origen Lima, Perú Información artística …   Wikipedia Español

  • Terra Bella — Lugar designado por el censo de los Estados Unidos …   Wikipedia Español

  • La Bella y la Bestia 2 — Para otros usos de este término, véase La bella y la bestia (desambiguación). The Beauty and the Beast 2 Título La Bella y la Bestia 2: Una Navidad Encantada Ficha técnica Dirección Andy Knight …   Wikipedia Español

  • Doña Bella — is a 2010 Spanish language remake of the original 1986 Brazilian production titled Doña Beija, commissioned and produced by Telefutura. The latter series was derived from various Brazilian novels centered around the life of historical persona Ana …   Wikipedia

  • Mi bella genio — El estilo de esta traducción aún no ha sido revisado por terceros. Si eres hispanohablante nativo y no has participado en esta traducción puedes colaborar revisando y adaptando el estilo de ésta u otras traducciones ya acabadas. I Dream of… …   Wikipedia Español

  • La bella molinera — Franz Schubert por Wilhelm August Rieder (1875) Die schöne Müllerin (La bella molinera), D. 795, es un ciclo de lieder compuesto por Franz Schubert sobre poemas de Wilhelm Müller. Es el primer ciclo de canciones que se popularizó. Es una de las… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”