Agulhas-Nationalpark
Agulhas National Park
IUCN-Kategorie II
Markierung
Karte des südlichen Afrika
Lage: Südafrika
Geographische Lage: 34° 50′ S, 20° 0′ O-34.82722222222220.006666666667Koordinaten: 34° 49′ 38″ S, 20° 0′ 24″ O
Fläche: 56,9 km²
Einrichtungsdatum: 1999
Verwaltungsbehörde: National Park Service

Der Agulhas Nationalpark liegt am südlichsten Punkt Afrikas, am Kap Agulhas in der Provinz Westkap in Südafrika. Die Parkfläche reicht von Gansbaai im Westen bis nach Struisbaai im Osten, die Länge beträgt 72 km und die Breite variiert von 7 bis 25 km. [1]

Das Gebiet rund um den südlichsten Punkt Afrikas (auch als Agulhasebene bezeichnet) hat vielfältige Natur- und Kultur-Besonderheiten, die den Status als Nationalpark begründen. Der Nationalpark hat internationale Bedeutung durch seine Artenvielfalt, vergleichbar mit dem tropischen Regenwald. Er beheimatet ca. 2.000 Arten von heimischen Pflanzen, davon 100 Arten endemisch und 110 Arten auf der roten Liste für bedrohte Arten.. Das Gebiet ist ein wichtiger Teil der Kapflora.

Das mediterrane Klima ist mild, mit einer durchschnittlichen Lufttemperatur von 15°C, die jährliche Niederschlagsmenge schwankt zwischen 400 und 600 mm, davon fällt der überwiegende Teil zwischen Mai und September.

Einzelnachweise

  1. Park Managementplan 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agulhas — bezeichnet: Kap Agulhas, südlichster Punkt Afrikas Kap Agulhas (Gemeinde), Gemeinde am südlichsten Punkt Afrikas L´Algulas, Stadt am südlichsten Punkt Afrikas Agulhas Nationalpark am südlichsten Punkt Afrikas Diese …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Itatiaia — Draufblick Der Nationalpark Itatiaia (portugiesisch Parque Nacional do Itatiaia) wurde am 14. Juni 1937 geschaffen; er war damit der erste Nationalpark Brasiliens. Heute hat er eine Fläche von 300 km². Er liegt in der Serra da Mantiqueira in …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger-Nationalpark — IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Richtersveld-Nationalpark — Richtersveld National Park IUCN Kategorie II …   Deutsch Wikipedia

  • Augrabies-Falls-Nationalpark — Augrabies Falls National Park IUCN Kategorie II …   Deutsch Wikipedia

  • Gemsbok-Nationalpark — Spießbock im Kalahari Park Der Kalahari Gemsbok National Park war ein 10.000 km² großer Nationalpark, im Distrikt Siyanda, in der Provinz Nordkap in Südafrika, etwa 260 km nördlich der Stadt Upington. Der 1931 gegründete Park war einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Golden-Gate-Nationalpark — Golden Gate Highlands National Park IUCN Kategorie II …   Deutsch Wikipedia

  • Krüger-Nationalpark — Ein Steppenzebra im Kruger Nationalpark …   Deutsch Wikipedia

  • Addo-Elefanten-Nationalpark — IUCN Kategorie II Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Itatiaia-Nationalpark — Draufblick Der Itatiaia Nationalpark wurde am 14. Juni 1937 geschaffen; er war damit der erste Nationalpark Brasiliens. Heute hat er eine Fläche von 300 km². Er liegt in der Serra da Mantiqueira in den Bundesstaaten Minas Gerais (auf dem Gebiet… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”