Agustín García Íñiguez
Agus
Spielerinformationen
Voller Name Agustín García Íñiguez
Geburtstag 3. Mai 1985
Geburtsort BoneteSpanien
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
bis 2004 Albacete Balompié
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2004–2005
2005–
2007–2008
Albacete Balompié
Real Madrid B
Celta de Vigo (Leihe)
7 (0)
0
29 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 09. Oktober 2008

Agustín García Íñiguez (* 3. Mai 1985 in Bonete) ist ein spanischer Fußballspieler.

Seine Profikarriere begann Agus García 2004 beim spanischen Zweitligisten Albacete Balompié. Zwar lief er am 32. Spieltag der Saison 2004/2005 das erst für die erste Mannschaft von Albacete auf, doch schon hatte Real Madrid ein Auge auf ihn geworfen. Mit der Möglichkeit eventuell in der ersten Mannschaft der Madrilenen zum Einsatz zu kommen wechselte Agus also 2005 für 600.000 Euro in die spanische Hauptstadt. Schnell wurde er in der zweiten Mannschaft von Real Madrid Stammspieler und der Klassenerhalt in der Segunda División wurde souverän erreicht. Doch weder in seinem ersten, noch in seinem zweiten Jahr in Madrid durfte er in der ersten Mannschaft spielen. Als dann Real Madrid B in der Saison 2006/2007 in die Segunda División B abstieg, musste eine Lösung her, damit seine Entwicklung nicht gefährdet wird. So entschlossen sich die Verantwortlichen ihn zusammen mit Adrián González an das ambitionierte Celta de Vigo für die Saison 2007/2008 auszuleihen, um dort auf hohem Niveau weiter Spielpraxis zu sammeln und eventuell eine Alternative für die erste Mannschaft von Real Madrid zu werden. Nach seinem Leihjahr kehrte er zu Real Madrid Castilla zurück.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agustin Garcia Iniguez — Agustín García Íñiguez Agus Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Real M …   Wikipédia en Français

  • Agustín García Íñiguez — Agus Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Agustín García Íñiguez — Agus Nombre Agustín García Íñiguez Apodo Agus Nacimiento 3 de mayo de 1985 Bonete (Albacete), España …   Wikipedia Español

  • Agustín García — es el conjunto, del nombre propio Agustín y el primer apellido García, que puede referirse a: Personajes Agustín García (n/d), militar mexicano. Agustín García Arrieta (h. 1775 1834), escritor, erudito y cervantista español. Agustín García… …   Wikipedia Español

  • Agustín García — Íñiguez, known as Agus (born May 3 1985 in Albacete) is a Spanish football defender who currently plays for Real Madrid Castilla in the Segunda División. Before join Real Madrid s reserve team, he played for Albacete Balompié in La Liga and Liga… …   Wikipedia

  • Garcia — García Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Garcia (García) est un patronyme d origine hispanique très répandu ; il s agit par exemple du patronyme le plus fréquent en Espagne[1]. D… …   Wikipédia en Français

  • García — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Garcia (García) est un patronyme d origine hispanique très répandu ; il s agit par exemple du patronyme le plus fréquent en Espagne[1] et du 14e nom… …   Wikipédia en Français

  • Agus Garcia — Agus Spielerinformationen Voller Name Agustín García Íñiguez Geburtstag 3. Mai 1985 Geburtsort Bonete, Spanien Position Abwehr Vereine in der Jugend bis 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Agus García —  Agus Spielerinformationen Voller Name Agustín García Íñiguez Geburtstag 3. Mai 1985 Geburtsort Bonete, Spanien Position Abwehr …   Deutsch Wikipedia

  • Melchor Rodríguez García — (Sevilla, 30 de mayo de 1893 – Madrid, 14 de febrero de 1972), también conocido como El ángel rojo, fue un sindicalista y anarquista español, concejal, delegado de prisiones y brevemente alcalde de Madrid, durante la Guerra Civil de España.… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”