Ahaggar-Gebirge
Iharen, Phonolit bei Tamanrasset

Das Ahaggar (auch Hoggar, arabischجبال هقار‎) ist ein Gebirge vulkanischen Ursprungs im Süden Algeriens.

Sein höchster Berg ist der Tahat mit 3.003 m. ü. NN. Das Ahaggar ist bekannt für seine bizarren Felslandschaften. Das Gebiet wird überwiegend von Tuareg bewohnt. Größte Oase der Ahaggarregion ist Tamanrasset. Weitere bewohnte Oasen sind Ideles, Hirhafok, In Ecker und Tit.

Felszeichnung, einen Mann darstellend.

Aus dem Ahaggar sind zahlreiche Felsbilder bekannt. Archäologische Fundstellen belegen die Besiedlung seit dem Paläolithikum.


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahaggar — p1p5 Ahaggar Iharen, Phonolith bei Tamanrasset Höchster Gipfel Tahat (3.003 m …   Deutsch Wikipedia

  • Ahaggar — Ahạggar,   Gebirge und Volksstamm in der algerischen Sahara, Hoggar.   …   Universal-Lexikon

  • Ahaggar — Ahạg|gar (Gebirge in der algerischen Sahara [Fundort alter Felsbilder]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Atlas-Gebirge — f1 Atlas (arabisch ‏جبال أطلس‎) Das Atlasgebirge topografisch und politisch …   Deutsch Wikipedia

  • Hoggar-Gebirge — Iharen, Phonolit bei Tamanrasset Das Ahaggar (auch Hoggar, arabisch ‏جبال هقار‎) ist ein Gebirge vulkanischen Ursprungs im Süden Algeriens. Sein höchster Berg ist der Tahat mit 3.003 m. ü. NN. Das Ahaggar ist bekannt für seine bizarren… …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas (Gebirge) — f1 Atlas (arabisch ‏جبال أطلس‎) Das Atlasgebirge topografisch und politisch …   Deutsch Wikipedia

  • Algerisch — الجمهورية الجَزائرية الديمقراطية الشعبية al Ǧumhūriyya al Ǧazāʾiriyya ad Dīmūqrāṭiyya aš Šaʿbiyya (arab.) République algérienne démocratique et populaire (Franz.) Demokratische Volksrepublik Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Algerische — الجمهورية الجَزائرية الديمقراطية الشعبية al Ǧumhūriyya al Ǧazāʾiriyya ad Dīmūqrāṭiyya aš Šaʿbiyya (arab.) République algérienne démocratique et populaire (Franz.) Demokratische Volksrepublik Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Demokratische Volksrepublik Algerien — الجمهورية الجَزائرية الديمقراطية الشعبية al Ǧumhūriyya al Ǧazāʾiriyya ad Dīmūqrāṭiyya aš Šaʿbiyya (arab.) République algérienne démocratique et populaire (Franz.) Demokratische Volksrepublik Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Bakkai — Sidi Ahmad al Baqqa i (auch al Bakkai; * vermutlich 1803 in der Oase Mabruk in der Region Azawad, nördlich von Timbuktu; † 1865 bei Timbuktu) war einer der bedeutendsten Korangelehrten Westafrikas im 19. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 Der Clan …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”