Ahaggargebirge
Iharen, Phonolit bei Tamanrasset

Das Ahaggar (auch Hoggar, arabischجبال هقار‎) ist ein Gebirge vulkanischen Ursprungs im Süden Algeriens.

Sein höchster Berg ist der Tahat mit 3.003 m. ü. NN. Das Ahaggar ist bekannt für seine bizarren Felslandschaften. Das Gebiet wird überwiegend von Tuareg bewohnt. Größte Oase der Ahaggarregion ist Tamanrasset. Weitere bewohnte Oasen sind Ideles, Hirhafok, In Ecker und Tit.

Felszeichnung, einen Mann darstellend.

Aus dem Ahaggar sind zahlreiche Felsbilder bekannt. Archäologische Fundstellen belegen die Besiedlung seit dem Paläolithikum.


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tahat — Höhe 3.003 m La …   Deutsch Wikipedia

  • Tamanrassat — Flughafen Tamanrasset Tamanrasset (arabisch ‏تمنراست‎, DMG Tamanrāssat, Tuareg Tamanɣaset) ist eine in der Sahara gelegene Handels und Touristenstadt im Süden Algeriens und Hauptstadt der Provinz Tamanrasset …   Deutsch Wikipedia

  • Tamanrasset — ‏تمنراست‎ Tamanɣaset Tamanrasset …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”