Ahal
Lage des Ahal welaýaty in Turkmenistan

Ahal welaýaty (früher: Ашхабадская область, Aschhabadskaja Oblast) ist eine der fünf Provinzen Turkmenistans.

Die Provinz liegt südlich zentral im Land und grenzt an den Iran und Afghanistan. Die turkmenische Hauptstadt Aşgabat wird von ihr umschlossen, sie ist auch die Hauptstadt der Provinz, bildet aber verwaltungstechnisch einen eigenen Hauptstadtdistrikt (Aşgabat şäheri).

Im Süden wird die Provinz vom Karakumkanal durchquert, dort liegt auch der Schwerpunkt der Bevölkerung. Im Norden hat sie Anteil an der Karakum-Wüste.

Die Fläche beträgt 95.100 km², die Einwohnerzahl (2006) rund 892.000, somit ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von rund 9 Einwohnern/km².

Zu den größten Städten der Provinz zählen Tejen, Büzmeýin und Annau.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahal — 38°30′N 59°0′E / 38.5, 59 …   Wikipédia en Français

  • Ahal — Admin ASC 1 Code Orig. name Ahal Country and Admin Code TM.01 TM …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • ahal — bax ahıl …   Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti

  • AHAL — f. Birşeye yaramıyarak atılacak olan şey, çerçöp …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Ahal Province — ( tk. Ahal welaýaty, Ахал велаяты) is one of the Welayatlar (provinces) of Turkmenistan. It is in the south of the country, bordering Iran and Afghanistan. DistrictsAhal Province is divided into 8 districts ( etraplar ; singular etrap ) and one… …   Wikipedia

  • Ahal Welayaty — Ahal welaýaty (früher: Ашхабадская область, Aschhabadskaja Oblast) ist eine der fünf Provinzen Turkmenistans. Die Provinz liegt südlich zentral im Land und grenzt an den Iran und Afghanistan. Die turkmenische Hauptstadt Aşgabat wird von ihr… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahal welaýaty — (früher: Ашхабадская область/Aschchabadskaja Oblast) ist eine der fünf Provinzen Turkmenistans. Die Provinz liegt südlich zentral im Land und grenzt an den Iran und Afghanistan. Die turkmenische Hauptstadt Aşgabat wird von ihr umschlossen, sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Province d'Ahal — Ahal Ahal welaýaty (tk) (Province d Ahal) Carte du Turkménistan mettant en évidence la province d Ahal Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Provincia de Ahal — Ahal dentro de Turkmenistán. La Provincia de Ahal (turcomano: Ahal welaýaty, ruso: Ахал велаяты) es una de las provincias (Welayatlar) de Turkmenistán. Está localizada en el sur del país, haciendo frontera con Irán y Afganistán. Su capital es… …   Wikipedia Español

  • FC Ahal — is a Turkmenistani football club based in the Ahal Province. They play in the top division in Turkmenistani football …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”