Ahansal

Mohamad Ahansal (* 1. Januar 1973 in Zagora, Süd-Marokko) ist ein marokkanischer Langstreckenläufer.

1998 gewann er den 137 Meilen (220 km) langen Marathon des Sables in der Rekordzeit von 16:22:29 Stunden, der derzeitige Guinness-Weltrekord für die schnellste Wüstendurchquerung.

2008 gewann er den Marathon des Sables erneut. Diesmal, mit 245,3 km der längste MDS in der Geschichte, in 19:27:46 Stunden.

Im Jahre 2009 machte er das Double und gewann den 24. Marathon des Sables. Hierbei war mit 91 km die längste Einzeletappe aller Zeiten, die er in 8:08:22 Stunden gewann.

Ahansal lebt in Ingolstadt und startet für den MTV Ingolstadt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahansal — is a surname. People with this surname include:* Lahcen Ahansal, Moroccan athlete * Mohamad Ahansal (born 1973), Moroccan athlete …   Wikipedia

  • Lahcen Ahansal — Lahcen Ahansal …   Wikipédia en Français

  • Mohamad Ahansal — (born January 1., 1973, Zagora) is a Moroccan long distance runner. He is the brother of Lahcen Ahansal.In 1998, he completed the 137 mile long Marathon des Sables in a record time of 16 hr. 22 min. 29 secs., earning him the current Guinness… …   Wikipedia

  • Mohamad Ahansal — (* 1. Januar 1973 in Zagora, Süd Marokko) ist ein marokkanischer Langstreckenläufer. 1998 gewann er den 137 Meilen (220 km) langen Marathon des Sables in der Rekordzeit von 16:22:29 Stunden, der derzeitige Guinness Weltrekord für die schnellste… …   Deutsch Wikipedia

  • Lahcen Ahansal — is a Moroccan distance runner. He is known for his repeated victories in the Marathon des Sables, a 243 kilometer race held in the desert outside of Ouarzazate …   Wikipedia

  • Marathon des Sables — Der Marathon des Sables (MDS) ist ein anspruchsvoller Etappen Ultramarathon, der seit 1986 vom Franzosen Patrick Bauer in der marokkanischen Sahara organisiert wird. Die 230 Kilometer lange Strecke wird für jeden Lauf neu bestimmt. Es gibt 6… …   Deutsch Wikipedia

  • Swiss Alpine Marathon — Die Strecke des Swiss Alpine Marathons ist ganzjährig ausgeschildert Der Swiss Alpine Marathon ist eine Laufveranstaltung in Davos, die seit 1986 jährlich Ende Juli stattfindet. Hauptstrecke ist ein Ultramarathon (K78) von 78,5 km, daneben sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Marathon des Sables — MdS logo The Marathon des Sables (MdS, Marathon of the Sands, or Sahara Marathon)[1] is a six day, 251 km (156 mi)[2] ultramarathon, which is the equivalent of six regular marathons. The longest single stage (2009) is 91 km… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ah — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Zugspitzlauf — Der Zugspitz Extremberglauf ist ein Berglauf, der seit dem Jahre 2000 im Bereich der Zugspitze stattfindet und mit 2100 Höhenmetern, die auf 16,1 km bewältigt werden müssen, zu den anspruchsvollsten Läufen in den Alpen zählt. Veranstalter ist die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”