Ahanta (Ethnie)
Distrikte der Western Region Ghanas, Shama West und Shama Ahanta sind überwiegend von Ahanta besiedelt

Die Ahanta sind eine Ethnie aus der Gruppe der westafrikanischen Akan-Völker. Ihr Siedlungsgebiet befindet sich in der Western Region in Südwestghana.

Die heute ungefähr 130.000 Ahanta bevölkern einen ca. 10 Kilometer breiten Küstenstreifen im südwestlichen Ghana zwischen den Städten Axim und Takoradi (s. Karte).

Ahanta ist eine der „sterbenden Sprachen“ Ghanas. In den Grundschulen des Gebietes wird Fanti als Schriftsprache gelehrt. Es besteht ein erheblicher Akkulturationsdruck von Seiten der westlich benachbarten Nzema und insbesondere der östlich benachbarten Fanti. Ein Großteil der Sprecher ist zweisprachig, spricht also ebenso gut eine dieser beiden benachbarten Sprachen.

Siehe auch

Liste der Ethnien Ghanas

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahanta — Die Bezeichnung Ahanta ist mit folgenden Begriffen in Verbindung zu bringen: mit einer Sprache in Westafrika, siehe Ahanta (Sprache) mit einer afrikanischen Ethnie im Südwesten Ghanas, siehe Ahanta (Ethnie) mit dem nach dieser Ethnie benannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahanta (Volk) — Distrikte der Western Region Ghanas, Shama West und Shama Ahanta sind überwiegend von Ahanta besiedelt Die Ahanta sind eine Ethnie aus der Gruppe der westafrikanischen Akan Völker. Die heute ungefähr 130.000 Ahanta bevölkern einen ca. 10… …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanische Ethnie — Hier werden afrikanische Völker – nach ihrer Sprache gegliedert – aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Afroasiatischsprachige Völker 2 Nilotische Völker 3 Niger Kongo Völker 3.1 Kordofanische Völker 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Gross Friedrichsburg — Groß Friedrichsburg in der heutigen Western Region Ghanas Groß Friedrichsburg war eine von 1683 bis 1717 bestehende kurbrandenburgische Kolonie in Westafrika. Sie bestand aus mehreren, durch Befestigungen geschützten Niederlassungen an einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Groß-Friedrichsburg — in der heutigen Western Region Ghanas Groß Friedrichsburg war eine von 1683 bis 1717 bestehende kurbrandenburgische Kolonie in Westafrika. Sie bestand aus mehreren, durch Befestigungen geschützten Niederlassungen an einem zirka 30 km langen… …   Deutsch Wikipedia

  • Großfriedrichsburg — Groß Friedrichsburg in der heutigen Western Region Ghanas Groß Friedrichsburg war eine von 1683 bis 1717 bestehende kurbrandenburgische Kolonie in Westafrika. Sie bestand aus mehreren, durch Befestigungen geschützten Niederlassungen an einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kolonie Groß Friedrichsburg — Groß Friedrichsburg in der heutigen Western Region Ghanas Groß Friedrichsburg war eine von 1683 bis 1717 bestehende kurbrandenburgische Kolonie in Westafrika. Sie bestand aus mehreren, durch Befestigungen geschützten Niederlassungen an einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Friedrich von der Gröben — Otto Friedrich von der Groeben Otto Friedrich von der Groeben (* 16. April 1657 in Napratten bei Heilsberg im Ermland; † 30. Juni 1728 auf seinen Gütern bei Marienwerder in Westpreußen) war ein Soldat und Forschungsreisender im Dienste… …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanische Völker — Hier werden afrikanische Völker – nach ihrer Sprache gegliedert – aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Afroasiatischsprachige Völker 2 Nilotische Völker 3 Niger Kongo Völker 3.1 Kordofanische Völker 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanisches Volk — Hier werden afrikanische Völker – nach ihrer Sprache gegliedert – aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Afroasiatischsprachige Völker 2 Nilotische Völker 3 Niger Kongo Völker 3.1 Kordofanische Völker 3.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”