Ahasver

Ahasver ist der Name folgender Personen:

Literatur

  • Ahasver (1981) ist ein Roman des jüdisch-deutschen Schriftsteller Stefan Heym (1913–2001)

Siehe auch:

  • Ahasveros, Name altpersischen Ursprungs
  • Ewiger Jude (Ahasveros oder Ahasverus, auch Cartaphilus, Buttadeus u. a.), Figur aus der christlichen Legendenbildung
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahasver — Ahasver, das persische Khschwersche, griech. Xerxes, wahrscheinlich ein Ehrennahme für pers. Sultane. In der Bibel heißen mehrere Sultane A.; bei Daniel IX, 1, der Vater des Darius Medus, wohl der griech. Astyages; Esra IV, 6, der Nachfolger des… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ahasver — Ahàsver m DEFINICIJA 1. bibl. hebrejsko ime perzijskog cara Kserksa u starozavjetnoj knjizi o Esteri, v., usp. Purim 2. usp. vječni Žid, v. Žid …   Hrvatski jezični portal

  • Ahasver — Ahạs|ver 〈a. [ vɛ:r] m.; , s od. e〉 oV Ahasverus I 〈veraltet〉 ruhe , rastlos umherirrender Mensch II 〈unz.〉 der Ewige Jude [bibl. Sagengestalt] Siehe auch Info Eintrag: Ahasver info! * * * Ahas|ver [ahas ve:ɐ̯ , auch: a hasvɐ ], der; s, s u. e… …   Universal-Lexikon

  • Ahasver — hebräischer Ursprung, Bedeutung: oberster König, auch: Löwenkönig. In der Bibel ein Name für den Perserkönig → Xerxes. Nach der vielfach literarisch bearbeiteten christlichen Legende verwehrte der Jerusalemer Schuster Ahasver dem das Kreuz… …   Deutsch namen

  • Ahasver — A|has|ver 〈[ ve:r] od. [ ′ ] m.; Gen.: , Pl.: s od. e〉 oV 1. 〈veraltet〉 ruhelos umherirrender Mensch 2. 〈unz.〉 der ewige Jude [Etym.: Sagengestalt des Mannes, der Jesus auf dem Weg nach Golgatha roh abgewiesen haben soll, worauf er verflucht… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ahasver — Ahas|ver [...v..., auch a hasvɐ] der; s, Plur. s u. e <nach der latinisierten Form Ahasverus, dem Ewigen Juden, zu hebr. Aḥašweroš, eigtl. »Xerxes«> ruhelos umherirrender Mensch …   Das große Fremdwörterbuch

  • áhasver — a tudi ja m (ȃ) knjiž. človek, ki ga nemir žene po svetu, večni popotnik …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Ahasver — Ahas|ver [auch a ha... ], der; s, Plural s und e, Ahas|ve|rus, der; , se Plural selten <hebräisch lateinisch> (ruhelos umherirrender Mensch; der Ewige Jude) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ahasver (Roman) — Ahasver ist ein Roman von Stefan Heym. Er erschien 1981 im Bertelsmann Verlag. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 1.1 Die mythologische Handlung 1.2 Die Eitzen Handlung 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ahasver von Brandt — (* 28. September 1909 in Berlin Charlottenburg; † 18. März 1977 in Heidelberg) war ein deutscher Historiker und Archivar. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Kiel studierte Ahasver von Brandt von 1929 bis 1934 zunächst Jura, dann Geschichte an der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”