Ahlen-Dolberg

Dolberg ist der südlichste Stadtteil von Ahlen (Westfalen) am nördlichen Ufer der Lippe gelegen. Dolberg grenzt im Westen und Süden an Heessen und Hamm sowie im Osten an Beckum und Lippetal. Von der BAB A2 über die Ausfahrt Hamm-Uentrop sind es etwa 5 km zum Ortskern, durch den die B61 führt.

Das Dorf zählt 3.412 Einwohner, was 6,1% der Gesamtbevölkerung von Ahlen ausmacht. Dolberg erstreckt sich über eine Fläche von 21,9 km².

Dolberg sind unter anderem vier weitere Ortsteile zugehörig:

  • Gemmerich
  • Guissen
  • Henneberg
  • Ostdolberg

Inhaltsverzeichnis

Wappen

Blasonierung: "In Gold (Gelb) ein doppelgezinnter roter Schildrand."

aus: Urkunde des Innenmininster NW vom 8. Juli 1966

Begründung: Es handelt sich um das Siegel des mittelalterlichen Edelherrengeschlechts von Dolberg, das in den Farben Rot und Gold angelegt wurde, um die Zugehörigkeit der Gemeinde zum alten Fürstbistum Münster zum Ausdruck zu bringen.

aus: Staatsarchiv Münster vom 28. März 1966

Industrie und Handwerk

In Dolberg existieren ein Bootsbaubetrieb sowie eine Trailerfabrikation.

Sport

Der mit Abstand größte Sportverein des Dorfes ist der SV Eintracht Dolberg mit den Abteilungen Handball, Volleyball, Tischtennis und Tennis.

Weitere Sportvereine sind der TC Dolberg (Tennis) und die Spielvereinigung Dolberg (Fußball).

Kultur

Mit dem Grundschulrektor Heinz Loermann hatte das Dorf einen Heimatdichter. Dieser war ferner von 1962 bis 1975 als Kreisbereitschaftsführer des DRK-Kreisverbandes Beckum sowie als Bezirksbereitschaftsführer im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe tätig. Von ihm stammt das folgende Gedicht:

Dolberg

Wo unter´m Pflug die rote Erde bricht,
wo in der Tiefe ruht der Diamant,
da liegt, umrahmt von hohen Bäumen,
ein kleines Dorf, wohl an der Lippe Strand.
Mein Dolberg dich vergess ich nicht!
Des Dorfes Glocken mahnen immer wieder.
Ob freudig hallt Ihr Ruf durch Dorf und Haus,
ob dumpfer Klang von Tod und Trübsal spricht.

Vergiss nicht Brauch und Heimatlieder,
sei treu dem Herrgott und dem Vaterhaus.
Vergiss Dein liebes Dolberg nicht!
Erst in der Fremde wird es klar Dir werden,
wenn Sie auch gibt Dir Arbeit, Brot und Freud;
zur Heimat kann sie niemals werden,
wo ich geboren bin, da zieht´s mich hin noch heut.
Mein Dolberg dich vergess ich nicht!


51.7113951563487.91891098022467Koordinaten: 51° 42′ 41,02″ N, 7° 55′ 8,08″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dolberg — ist der Name folgender Orte: Dolberg, ein Ortsteil der Stadt Ahlen, siehe Dolberg (Ahlen) Dolberg, ein Ortsteil der Stadt Voerendaal, siehe Dolberg (Voerendaal) Dolberg ist der Familienname folgender Personen: Helene Dolberg (1881 1979), deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Dolberg (Ahlen) — Dolberg Stadt Ahlen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ahlen — La gare …   Wikipédia en Français

  • Ahlen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ahlen — Infobox German Location Name = Ahlen Art = Stadt image photo = Marienkirche in Ahlen.jpg imagesize = image caption = Marian Church Wappen = Wappen Ahlen.png lat deg = 51 |lat min = 45 |lat sec = 48 lon deg = 7 |lon min = 53 |lon sec = 28… …   Wikipedia

  • Dekanat Ahlen — Das Dekanat Ahlen liegt innerhalb der katholischen Kirche im Kreisdekanat Warendorf im Bistum Münster. Das Dekanat umfasst die Gemeinden Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst im Kreis Warendorf. Derzeitiger Dechant ist Wilhelm Buddenkotte, Pfarrer …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Ahlen — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Rot Weiss Ahlen — Voller Name Rot Weiss Ahlen e.V. Gegründet 1. Juni 1996 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • LR Ahlen — Rot Weiss Ahlen Voller Name Rot Weiss Ahlen e. V. Gegründet 1. Juni 1996 Vereinsfarben Rot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • RW Ahlen — Rot Weiss Ahlen Voller Name Rot Weiss Ahlen e. V. Gegründet 1. Juni 1996 Vereinsfarben Rot Weiß …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”