Emerson Moisés Costa

Emerson Moisés Costa (* 12. April 1972 in Rio de Janeiro), kurz Emerson, ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler spielte zuletzt für den zypriotischen Erstligisten APOEL Nikosia.

Seine Karriere begann der laufstarke Spieler bei Flamengo Rio de Janeiro in seiner Heimatstadt, von wo er wenige Jahre nach seinem Start zu Coritiba wechselte. Von hier aus ging er 1992 zu Belenenses Lissabon nach Portugal. Durch gute Leistungen machte er sich auch bei den größeren Klubs des Landes einen Namen und wurde 1994 vom Spitzenklub FC Porto verpflichtet. Unter dem englischen Trainer Bobby Robson holte Emerson zweimal in Folge den portugiesischen Meistertitel und 1996 den Superpokal in Portugal. Dies war zugleich sein letzter Titel in Portugal, denn er wechselte noch im Sommer des gleichen Jahres zum englischen Traditionsklub FC Middlesbrough.

Hierblieb er nur anderthalb Jahre, im Januar 1998 flogen er und seine Frau nach Brasilien zurück. Als Gründe gab er Schwierigkeiten mit den Lebensumständen an. Er kündigte an, "nie wieder nach Europa zurückzukehren". Dieser Aussage folgte er dann doch nicht, sondern wechselte kurze Zeit später zu CD Teneriffa nach Spanien. Als er mit seinem Verein abstieg, versuchte man in Middlesbrough, Emerson zurückzuholen. Dieser lehnte jedoch ab und wechselte innerhalb Spaniens zu Deportivo La Coruña. Es folgte der enttäuschendste Abschnitt seiner Karriere: Weder in Galicien noch bei Atlético Madrid oder den Glasgow Rangers konnte er sich durchsetzen. Nachdem er bei den Schotten durchgefallen war, ging er 2004 zurück in seine Heimat zum Verein CR Vasco da Gama. Ein Jahr nach der Rückkehr erhielt er ein Angebot des griechischen Erstligisten Skoda Xanthi. Dort wurde er wieder zum Stammspieler und bald eine feste Größe im defensiven Mittelfeld. Nur ein halbes Jahr nach dem Vertragsabschluss wurde er von AEK Athen abgeworben. Im Sommer 2007 unterzeichnete er dann einen Vertrag beim zypriotischen Verein APOEL Nikosia. Im Sommer 2009 hat Emerson beschlossen, seine Spielerlaufbahn zu beenden.

Erfolge und Auszeichnungen

  • Spieler des Jahres in Portugal: 1996
  • Portugiesischer Meister: 1995, 1996
  • Portugiesischer Supercup-Sieger: 1996

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emerson Moisés Costa — Infobox Football biography playername = Emerson fullname = Emerson Moisés Costa dateofbirth = birth date and age|1972|4|12 cityofbirth = Rio de Janeiro countryofbirth = Brazil height = Height|m=1.83 position = Midfielder currentclub = free agent… …   Wikipedia

  • Moisés — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Form Moisés 2.2 Form Moises …   Deutsch Wikipedia

  • Emerson — ist der Name von Personen: Allen Emerson, US amerikanischer Informatiker Bill Emerson (1938–1996), US amerikanischer Politiker Billy „The Kid“ Emerson (* 1925), US amerikanischer Bluesmusiker David Emerson (* 1945), kanadischer Politiker Douglas… …   Deutsch Wikipedia

  • Emerson (surname) — Emerson as a surname may refer to:In Literature *Ralph Waldo Emerson (1803–1882), American writer philosopher, and transcendentalist *Claudia Emerson (born 1957), American professor and Pulitzer Prize winning poet *Earl Emerson (born 1948),… …   Wikipedia

  • Emerson Ferreira da Rosa — Football player infobox playername = Emerson fullname = Emerson Ferreira da Rosa height = height|meter=1.82 nickname = El Puma (The Puma) dateofbirth = birth date and age|1976|4|4 cityofbirth = Pelotas countryofbirth = Brazil currentclub = Milan… …   Wikipedia

  • Emerson (given name) — Infobox Given Name Revised name = Emerson imagesize= caption= pronunciation= gender = meaning = region = origin = related names = footnotes = Emerson, a given name that may refer to: * Emerson Moises Costa (b. 1972), Brazilian football player for …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mo–Moj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of foreign La Liga players — This is a list of foreign players in La Liga. The following players: #have played at least one La Liga game for the respective club. #have not been capped for the Spanish national team on any level, independently from the birthplace, except for… …   Wikipedia

  • Middlesbrough F.C. — FC Middlesbrough Voller Name Middlesbrough Football Club Gegründet 1876 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Middlesbrough FC — FC Middlesbrough Voller Name Middlesbrough Football Club Gegründet 1876 Stadion …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”