Ahmed Köprülü
Köprülü Fazıl Ahmet Pascha

Köprülü Fazıl Ahmet Pascha (* 1635; † 20. Oktober 1676) war Großwesir des Osmanischen Reichs.

Er war ein Sohn von Köprülü Mehmed Pascha. Er begann eine religiöse Laufbahn, beendete diese aber, als er mit 23 Jahren den Rang eines Müderri erlangte. Ab 1658 war er Statthalter von Erzerum und ab 1659 von Damaskus. In dieser Funktion führter er erfolgreiche Kämpfe gegen die Drusen und wurde bald zum Stellvertreter seines Vaters ernannt. 1661 folgte er diesem im Amt des Großwesirs nach. Es war das erste Mal seit den Chanderelis, dass ein Sohn seinem Vater in diesem Amt nachfolgte. Er verringerte die Besteuerung und ging insbesondere gegen ungesetzmäßige Steuereintreibungen vor. Drei Jahre nach seiner Amtsübernahme erlitt die Hohe Pforte bei St. Gotthard, während des Türkenkrieges von 1663/1664, eine vernichtende Niederlage und sah sich gezwungen, mit Österreich unter Habsburg Frieden zu schließen, der allerdings viele der türkischen Eroberungen sicherte. Köprülüs Einfluss auf den türkischen Sultan blieb ungebrochen, und fünf Jahre später, 1669, fiel Kreta, das zur Republik Venedig gehörte, in seine Hände.

Der nächste von ihm geführte Krieg war der gegen Polen-Litauen zur Verteidigung der ukrainischen Kosaken unter Petro Doroschenko, die die Osmanen um Hilfe ersucht hatten. Zunächst erfolgreich im Rahmen des Friedens zu Buczacz, wurde Köprülü von den Polen unter ihrem Großkronhetman Jan Sobieski bei Chocim und Lemberg geschlagen. Die Türken behaupteten sich aber auch weiterhin und stimmten den ehrenhaften Bedingungen im Frieden von Żurawno vom 17. Oktober 1676 zu, durch den sie die Festung Kamieniec Podolski, große Teile Podoliens und der südlichen Ukraine behielten. Drei Tage später starb Köprülü Ahmed, angeblich an Wassersucht, ausgelöst durch Alkoholismus.

Er war ein liberaler Förderer von Kunst und Literatur. Er gründete in Istanbul eine Bibliothek, die bis heute existiert.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahmed Köprülü — Fazil Ahmet Köprülü Fazil Ahmet Köprülü Pasha Fazil Ahmet Köprülü (1635 – 1676), Grand Vizir ottoman (30 octobre 1661 6 novembre 1676), fils et successeur de Mehmet Köprülü. Fils et successeur de l’implacable Mehmet …   Wikipédia en Français

  • Köprülü Fazil Ahmed — Köprülü Fazıl Ahmet Pascha Köprülü Fazıl Ahmet Pascha (* 1635; † 20. Oktober 1676) war Großwesir des Osmanischen Reichs. Er war ein Sohn von Köprülü Mehmed Pascha. Er begann eine religiöse Laufbahn, beendete diese aber, als er mit 23 Jahren den… …   Deutsch Wikipedia

  • Köprülü Fazıl Ahmet — Pascha Köprülü Fazıl Ahmet Pascha (* 1635; † 20. Oktober 1676) war Großwesir des Osmanischen Reichs. Er war ein Sohn von Köprülü Mehmed Pascha. Er begann eine religiöse Laufbahn, beendete diese aber, als er mit 23 Jahren den Rang eines Müderri… …   Deutsch Wikipedia

  • Köprülü Fazıl Ahmet Pascha — (* 1635; † 20. Oktober 1676) war Großwesir des Osmanischen Reichs. Er war ein Sohn von Köprülü Mehmed Pascha. Er begann eine religiöse Laufbahn, beendete diese aber, als er mit 23 Jahren den Rang eines Müderri erlangte. Ab 1658 war er Statthalter …   Deutsch Wikipedia

  • Köprülü Mehmed — Mehmet Köprülü Pascha (* um 1580 in Rojnik, Albanien; † 31. Oktober 1661 in Edirne) war ab 1656 bis zu seinem Tod Großwesir des Osmanischen Reiches. Er war zunächst Koch im Serail, wurde später Oberstallmeister des Großwesirs Kara Mustafa und… …   Deutsch Wikipedia

  • Köprülü era — The Köprülü era (1656 1703) was the period which Ottoman Empire s politics were set by the Grand Viziers, mainly the Köprülü family, which was a notable family of imperial bureaucrats. Köprülü family generated grand viziers to the Empire,… …   Wikipedia

  • Ahmed — (as used in expressions) Ahmed ibn Hanbal Ahsa i, Ahmed al Ben Bella, Ahmed Köprülü, Fazil Ahmed Bajá Rushdie, (Ahmed) Salman Touré, (Ahmed) Sékou Yesevi Ahmed Yasawi Ahmed Ahmed Bey Zogú …   Enciclopedia Universal

  • Ahmed — (as used in expressions) Ahmed Yesevi Ben Bella Ahmed Köprülü Fazil Ahmed Pasha Rushdie Ahmed Salman Touré Ahmed Sékou Ahmed Bey Zogu * * * …   Universalium

  • Köprülü Mehmed Pasha — (in Albanian: Mehmed Pashë Kypriljoti or Qyprilliu, also called: Mehmed Pashá Rojniku) (born at 1575, 1578 or 1583 in Rojnik, Berat, Albania– 31 October 1661 Edirne), was the Grand Vizier of the Ottoman Empire from 1656 until his death. He was t …   Wikipedia

  • Köprülü Numan Pasha — Köprülü Numan (or Nuuman) Pasha (in Albanian: Numan Pashë Kypriljoti) (? died 1719) was the Grand Vizier of the Ottoman Empire between June and August in 1710. He was a member of the Köprülü family. When he started his term as Grand Vizier,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”