Ahmed Reda Madouni

Ahmed Reda Madouni (arabischأحمد رضا مادوني‎‎; * 4. Oktober 1980 in Casablanca, Marokko) ist ein algerischer Fußballspieler.

Madouni spielte für den SC Montpellier, ehe er 2001 zu Borussia Dortmund wechselte. Für die Borussia absolvierte er 56 Bundesligapartien, in denen er 3 Tore erzielte. Zudem wurde er fünfmal im Regionalligateam eingesetzt. Zur Saison 2005/06 wechselte er zu Bayer 04 Leverkusen.

Mit Borussia Dortmund wurde Madouni 2002 Deutscher Meister. Außerdem unterlagen sie im Finale des UEFA-Pokals dem holländischen Vertreter Feyenoord Rotterdam. Im Folgejahr gelang ein zweiter Platz im Ligapokal. Von Bayer Leverkusen wurde er als Ergänzungsspieler verpflichtet, doch aufgrund vieler Verletzungen der anderen Verteidiger von Bayer kam er zu weitaus mehr Einsätzen als zuvor angenommen. Allerdings verließ er zum Ende der Bundesligasaison 2006/07 den Verein und wechselte zu Al-Gharafa in Katar.

Madouni ist Nationalspieler Algeriens.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahmed Reda Madouni — Infobox Football biography playername = Ahmed Reda Madouni fullname = Ahmed Reda Madouni dateofbirth = birth date and age|1980|10|4 cityofbirth = Casablanca countryofbirth = Morocco dateofdeath = cityofdeath = countryofdeath = height = 1.91 m… …   Wikipedia

  • Ahmed Madouni —  Ahmed Madouni Spielerinformationen Voller Name Ahmed Reda Madouni Geburtstag 4. Oktober 1980 Geburtsort Casablanca, Marokko Größe 191 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmed Madouni — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Madouni — Ahmed Reda Madouni (arabisch ‏أحمد رضا مادوني‎‎; * 4. Oktober 1980 in Casablanca, Marokko) ist ein algerischer Fußballspieler. Madouni spielte für den SC Montpellier, ehe er 2001 zu Borussia Dortmund wechselte. Für die Borussia absolvierte er 56… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmed Madouni — Madouni Nombre Ahmed Reda Madouni Nacimiento 4 de octubre de 1980 Casablanca, Marruecos Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Ad-Dar-el-Beida — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Dār al-bayḍāʾ — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Casablanca (Stadt) — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Ed Dar el Beida — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Clermont FA — Clermont Foot Auvergne 63 Clermont Foot Généralités Nom complet …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”