Ahmed Rifai

Ahmed Rifai (arabisch ‏أحمد الرفاعي‎) (* 1118 in Basra; † 1181 in Wasit) war ein bedeutender Sufi (islamischer Mystiker) und Gründer des Rifai-Ordens. Er ist ein Nachkomme des Propheten Mohammed und verwandt mit dem ebenfalls bekannten Sufi Abd al-Qadir al-Dschilani.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rifai (Begriffsklärung) — Rifai bezeichnet: Rifai, islamischer Sufiorden die Rifai Moschee in Kairo Rifai ist der Familienname folgender Personen: Ahmed Rifai (1118–1181), bedeutender Sufi Samir Rifai (* 1966), jordanischer Premierminister …   Deutsch Wikipedia

  • Rifai — (auch Rifaiyya, Rufai oder Rufaiyya; arabisch ‏الطريقة الرفاعية‎, DMG aṭ ṭarīqa ar rifāʿīya) ist ein islamischer Sufiorden (Tariqa), der von dem bekannten muslimischen Mystiker Ahmed Rifai (1118 1181) gegründet wurde. Im Westen ist der Orden …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmed ar-Rifa'i — (1118 1181) was the founder of the Rifa i Sufi order.External links* [http://www.rifai.org/ www.rifai.org] …   Wikipedia

  • Death of Ahmed Jaber al-Qattan — Ahmed Jaber Ali al Qattan Personal photo for Ahmed Jaber al Qattan Born أحمد جابر علي القطّان Shakoora, Bahrain …   Wikipedia

  • Nureddine Rifai — Lebanon This article is part of the series: Politics and government of Lebanon …   Wikipedia

  • Rifaiyya — Rifai (auch Rifaiyya, Rufai oder Rufaiyya) ist ein islamischer Sufiorden (Tariqa), der von dem bekannten muslimischen Mystiker Ahmed Rifai (1118 1181) gegründet wurde. Im Westen ist der Orden aufgrund des ekstatischen Dhikr auch unter dem Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rufai — Rifai (auch Rifaiyya, Rufai oder Rufaiyya) ist ein islamischer Sufiorden (Tariqa), der von dem bekannten muslimischen Mystiker Ahmed Rifai (1118 1181) gegründet wurde. Im Westen ist der Orden aufgrund des ekstatischen Dhikr auch unter dem Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rufaiyya — Rifai (auch Rifaiyya, Rufai oder Rufaiyya) ist ein islamischer Sufiorden (Tariqa), der von dem bekannten muslimischen Mystiker Ahmed Rifai (1118 1181) gegründet wurde. Im Westen ist der Orden aufgrund des ekstatischen Dhikr auch unter dem Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdul Qadir Gilani — Abd al Qādir al Dschīlānī (arabisch ‏عبد القادر الجيلاني‎, auch Gilani; * 1088 oder 1077 in der Provinz Gilan, Iran; † 1166 in Bagdad, Irak) war ein persischer und islamischer Mystiker (siehe auch Sufismus) und Gründer der Qadiri Tariqa (Qadiri… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rif — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”