Ahmet Alkis

Ahmet Alkış (* 10. November 1949 im Landkreis Kırkağaç/ Provinz Manisa) ist ein türkischer Brigadegeneral und derzeitiger Präsident des Militärkassationshofs.

Laufbahn

Alkış absolvierte im Jahr 1972 sein rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Istanbul.

Im Jahr 1994 wurde er zum Mitglied der vierten Kammer des türkischen Militärkassationshofs gewählt und 1996 in den Rang eines Oberst befördert. Vom 6. September 2004 bis zum 30. August 2005 war er Mitglied der zweiten Kammer des Militärkassationshofs und gleichzeitig ordentliches Mitglied des Strafsenats beim Kompetenzkonfliktgericht.

Am 30. August 2005 wurde er schließlich zum Brigadegeneral befördert und auf Grund seines Dienstgrades zum Präsidenten des Militärkassationshofs ernannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahmet Alkış — (* 10. November 1949 im Landkreis Kırkağaç, Provinz Manisa) ist ein türkischer Brigadegeneral und seit 2005 Präsident des Militärkassationshofs. Laufbahn Alkış schloss im Jahr 1972 sein rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Istanbul …   Deutsch Wikipedia

  • Alkış — Ahmet Alkış (* 10. November 1949 im Landkreis Kırkağaç/ Provinz Manisa) ist ein türkischer Brigadegeneral und derzeitiger Präsident des Militärkassationshofs. Laufbahn Alkış absolvierte im Jahr 1972 sein rechtswissenschaftliches Studium an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmet — ist ein türkischer männlicher Vorname als Variante des arabischen Namens Ahmad. Bekannte Namensträger Vorname Ahmet Ak (* 1966), türkischer Ringer Ahmet Akyalçın (* 1949), türkischer Jurist Ahmet Alkış (* 1949), türkischer Brigadegeneral Ahmet… …   Deutsch Wikipedia

  • Askeri Yargitay — Der Militärkassationshof (türkisch: Askeri Yargıtay; amtlich: Türkiye Cumhuriyeti Askerî Yargıtay Başkanlığı) ist eines der obersten Gerichte der Türkei. Seit 2005 ist Brigadegeneral Ahmet Alkış Präsident des Gerichts. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Alk — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Militärkassationshof (Türkei) — Der Militärkassationshof (türkisch Askerî Yargıtay; amtlich: Türkiye Cumhuriyeti Askerî Yargıtay Başkanlığı) ist eines der obersten Gerichte der Türkei. Seit 2005 ist Brigadegeneral Ahmet Alkış Präsident des Gerichts. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Khojastepour — Mohammad Ali Khojastepour (* 1931) ist ein ehemaliger iranischer Ringer und Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne im freien Stil im Fliegengewicht. Werdegang Mohammad Ali Khojastepour kam beim Militär zum Ringen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Des Prénoms Grecs — Sommaire 1 Origine des prénoms grecs 2 Attribution des prénoms 3 Fêtes 4 Transcription et translittération …   Wikipédia en Français

  • Liste des prenoms grecs — Liste des prénoms grecs Sommaire 1 Origine des prénoms grecs 2 Attribution des prénoms 3 Fêtes 4 Transcription et translittération …   Wikipédia en Français

  • Mohammad Ali Khojastepour — (* 1931; † 2007) ist ein ehemaliger iranischer Ringer und Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne im freien Stil im Fliegengewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 1.1 Internationale Erfolge 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”