Ahmet Iyidirli
Wahlplakat

Ahmet İyidirli (* 4. Februar 1956 in Eskişehir, Türkei) ist ein deutscher Politiker der SPD.

Ahmet İyidirli wurde am 4. Februar 1956 in Eskişehir geboren, wo er auch seine Schullaufbahn begann. Die Oberstufe absolvierte er in der türkischen Hauptstadt Ankara, wo er 1974 das Abitur ablegte. Am 1. Januar des darauffolgenden Jahres zog er nach Deutschland und im Mai nach Berlin. Er engagierte sich stark für die SPD, auch wenn er noch kein Mitglied geworden war. Im selben Jahr trat er auch der "Progressiven Volkseinheit der Türkei in Berlin/türkische Sozialdemokraten" (HDB) bei. Seit 1980 ist İyidirli auch Mitglied der SPD. Von 1991 bis 1997 und ab 1999 war beziehungsweise ist er Bundesvorsitzender der Föderation der Volksvereine türkischer Sozialdemokraten in Europa (HDF).

İyidirli trat zur 16. Bundestagswahl am 18. September im Wahlkreis 084, das heißt in den Berliner Stadtteilen Kreuzberg, Friedrichshain und Prenzlauer Berg Ost, an. Dort kandidierte er gegen Hans-Christian Ströbele, der bei der vorigen Bundestagswahl dort das erste Grünen-Direktmandat überhaupt gewann, und die Linkspartei.PDS-Bürgermeisterin des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Cornelia Reinauer. Das Mandat gewann Ströbele.

Ahmet İyidirli, von Beruf Volkswirt, ist geschieden und hat eine Tochter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahmet İyidirli — Wahlplakat Ahmet İyidirli (* 4. Februar 1956 in Eskişehir, Türkei) ist ein deutscher Volkswirt und Politiker der SPD. Ahmet İyidirli wurde am 4. Februar 1956 in Eskişehir geboren, wo er auch seine Schullaufbahn begann. Die Oberstufe absolvierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmet — ist ein türkischer männlicher Vorname als Variante des arabischen Namens Ahmad. Bekannte Namensträger Vorname Ahmet Ak (* 1966), türkischer Ringer Ahmet Akyalçın (* 1949), türkischer Jurist Ahmet Alkış (* 1949), türkischer Brigadegeneral Ahmet… …   Deutsch Wikipedia

  • Iyidirli — Wahlplakat Ahmet İyidirli (* 4. Februar 1956 in Eskişehir, Türkei) ist ein deutscher Politiker der SPD. Ahmet İyidirli wurde am 4. Februar 1956 in Eskişehir geboren, wo er auch seine Schullaufbahn begann. Die Oberstufe absolvierte er in der… …   Deutsch Wikipedia

  • İyidirli — Wahlplakat Ahmet İyidirli (* 4. Februar 1956 in Eskişehir, Türkei) ist ein deutscher Politiker der SPD. Ahmet İyidirli wurde am 4. Februar 1956 in Eskişehir geboren, wo er auch seine Schullaufbahn begann. Die Oberstufe absolvierte er in der… …   Deutsch Wikipedia

  • 4. Feber — Der 4. Februar ist der 35. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 330 Tage (in Schaltjahren 331 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg Ost — Wahlkreis 84: Berlin Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost Land Deutschland Bundesland Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost — Wahlkreis 84: Berlin Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost Land Deutschland Bundesland Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost — Wahlkreis 84: Berlin Friedrichshain – Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost Land Deutschland Bundesland Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Ströbele — Hans Christian Ströbele während eines Interviews anlässlich der Umbenennung der Kochstraße in Rudi Dutschke Straße am 30. April 2008. Hans Christian Ströbele (* 7. Juni 1939 in Halle an der Saale) ist ein deutscher Rechtsanwa …   Deutsch Wikipedia

  • Eskisehir — Eskişehir …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”