Ahrabian

Sandra Soheyla Ahrabian (* 22. März 1979 in Teheran, Iran) ist eine deutsche Moderatorin bei Teleshopping- und Call-in-Gewinnspielsendern und Schauspielerin.

Biografie

Die Tochter eines Iraners und einer Deutsch-Irin wuchs in Lindau am Bodensee auf und besuchte nach der Grundschule die katholische Mädchenschule in Lindau. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau in Lindau.

Im September 1998 setzte sich Ahrabian als 19-Jährige bei der Wahl zur Miss World Germany 98/99 in Mannheim gegen 20 Kandidatinnen durch und vertrat Deutschland im gleichen Jahr auch bei der Miss-World-Wahl auf den Seychellen.

Ihr Abitur legte sie auf dem zweiten Bildungsweg in Ravensburg ab und startete zunächst ein Studium der Zahnmedizin in München. Nicht glücklich darüber, wurde sie eher zufällig vom Produktionsleiter des Senders RTL München Live entdeckt und zu einem Praktikum überredet. Dort absolvierte sie erste kleine Moderationen wie „Neue Liebe neues Glück“ auf 9Live oder Pilotsendungen für Inlive auf Tele 5. Von Oktober 2005 bis Januar 2007 war Sandra Ahrabian Moderatorin bei 9Live und sammelte hier Erfahrungen als Animateurin zum Anrufen kostenpflichtiger Rufnummern, wovon Ahrabian lange lebte. Im Januar beendete sie ihre Tätigkeiten bei 9Live und moderierte die inzwischen wieder eingestellte Erotiksendung „Gleitzeit" beim Fernsehsender GIGA. Weiterhin moderiert sie beim Teleshoppingsender 1-2-3.tv und animierte im Rahmen von Anrufgewinnspielen bei der Sendung Money Express parallel auf Nick, VIVA und dem neu gegründeten Sender Comedy Central zum Anrufen von 01379-Mehrwertdienstnummern. Die Sendung Money Express wurde jedoch zum 1. Oktober 2008, wegen des insgesamt schlechten Images von Anrufgewinnspielsendungen und häufiger starker Kritik an der Sendung selbst, eingestellt.[1]

Einzelnachweise

  1. DWDL.de: MTV Networks verbannt Call In aus dem Programm vom 4. September 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sandra Ahrabian — Sandra Soheyla Ahrabian (* 22. März 1979 in Teheran, Iran) ist eine deutsche Moderatorin bei Teleshopping und Call in Gewinnspielsendern. Biografie Die Tochter eines Iraners und einer Deutsch Irin wuchs in Lindau am Bodensee auf und besuchte nach …   Deutsch Wikipedia

  • Miss Germany Association — Hildegard Quandt als erste Miss Germany, 1927 Miss Germany ist ein nationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen in Deutschland. Er wird seit 1927 ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • 1-2-3.tv — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Kabel Satellit …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandra Phillips — Alexandra Philipps (* 17. September 1975 in Ladenburg, Baden) ist ein deutsches Fotomodell sowie Schönheitskönigin. Als Model arbeitete sie auch unter dem Namen Alezandra Philips [1]. Die Sozialversicherungsfachangestellte nahm 1997/98 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Alezandra Philips — Alexandra Philipps (* 17. September 1975 in Ladenburg, Baden) ist ein deutsches Fotomodell sowie Schönheitskönigin. Als Model arbeitete sie auch unter dem Namen Alezandra Philips [1]. Die Sozialversicherungsfachangestellte nahm 1997/98 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ah — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Teheran — A Michel Abdollahi, Performance Künstler und Poet Mohammad Reza Adelkhani, Fußballspieler Shohreh Aghdashloo, Schauspielerin Sandra Ahrabian, Moderatorin Hamid Akhavan, Manager Navid Akhavan, Schauspieler Vahid Alaghband, Unternehmer Bozorg Alavi …   Deutsch Wikipedia

  • Miss Germany — Hildegard Quandt als erste Miss Germany, 1927 Miss Germany ist ein nationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen in Deutschland. Er wird seit 1927 ausgetragen. Inhaltsverz …   Deutsch Wikipedia

  • Miss Germany — For other Miss Germany, see Miss Universe Germany. Janice Behrendt in Miss World 2007, Sanya, China Miss Germany is a national beauty pageant for unmarried women in Germany. In 1927, the contest was held for the first time. In the past there were …   Wikipedia

  • Miss World 1998 — Titlecard Date 26 November 1998 Presenters Ronan Keating and Eden Harel Venue …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”