Ahrlé

Ahrlé ist der Name folgender Personen:

  • Ferry Ahrlé (* 1924), deutscher Maler, Autor und Entertainer
  • René Ahrlé (1893–1976), deutscher Grafiker und Maler
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ferry Ahrlé — vor einem seiner nach eigener Aussage wichtigsten Werke aus der Reihe „Gemalte Musik“ aus dem Jahr 2007, „Die Zuckerfee“ aus dem Pas de deux der Nussknackersuite von Tschaikowski Ferry Ahrlé (* 17. Juni 1924 in Frankfurt am Main) ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • André Ahrle — Andre Ahrle is a racing driver born in Germany. In 2001 he drove in the FIA GT Championship for the Larbre Porsche team, on a Porsche 996 GT3 R. He also filled in for other drivers in various series in 1999, 2000 and 2002.Ahrle also took part in… …   Wikipedia

  • René Ahrlé — (* 28. Oktober 1893 in Berlin; † 1976) war ein deutscher Grafiker und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Ausstellungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Buchgasse — Kornmarkt / Buchgasse Straße in Frankfurt am Main …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Kornmarkt — Kornmarkt / Buchgasse Straße in Frankfurt am Main …   Deutsch Wikipedia

  • Kleiner Kornmarkt — Kornmarkt / Buchgasse Straße in Frankfurt am Main …   Deutsch Wikipedia

  • Kornmarkt (Frankfurt) — Kornmarkt / Buchgasse Straße i …   Deutsch Wikipedia

  • Claudia Hürtgen — (* 10. September 1971 in Aachen) ist eine deutsche Autorennfahrerin. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 1.1 Anfänge im Motorsport 1.2 Einsätze in GT und Prototypen …   Deutsch Wikipedia

  • Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt am Main — Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main verleiht die Goetheplakette an „Dichter, Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler und andere Persönlichkeiten des kulturellen Lebens […], die durch ihr schöpferisches Wirken einer dem Andenken Goethes …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ah — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”