Aicher

Aicher ist

ein Ortsname:

  • Aicher am Kaindl (Engelsberg), Ortsteil der Gemeinde Engelsberg, Landkreis Traunstein, Bayern
  • Aicher an der Straß, Ortsteil der Gemeinde Oberneukirchen, Landkreis Mühldorf am Inn, Bayern
  • Aicher (Altötting), Ortsteil der Stadt Altötting, Landkreis Altötting, Bayern
  • Aicher (Legau), Ortsteil der Marktgemeinde Legau, Landkreis Unterallgäu, Bayern
  • Aicher (Perach), Ortsteil der Gemeinde Perach, Landkreis Altötting, Bayern
  • Aicher (Siegsdorf), Ortsteil der Gemeinde Siegsdorf, Landkreis Traunstein, Bayern


ein Personen- bzw. Unternehmensname

  • Anton Aicher (1859−1930), österreichischer Bildhauer und Gründer des Salzburger Marionettentheaters
  • Hermann Aicher (1902−1977), Sohn des Anton Aicher, Leiter des Salzburger Marionettentheaters
  • Gretl Aicher (* 1928), Tochter des Hermann Aicher, künstlerische Leiterin des Salzburger Marionettentheaters
  • Inge Aicher-Scholl (1917−1998), deutsche Kulturschaffende und Schriftstellerin; Schwester von Sophie und Hans Scholl
  • Josef Aicher (1882–1973), österreichischer Architekt und Baumeister
  • Josef Aicher (Jurist) (* 1947), österreichischer Jurist und Universitätsprofessor
  • Julian Aicher (* 1958), Sohn von Inge Aicher-Scholl und Otl Aicher
  • Otl Aicher (eigentlich Otto Aicher; 1922–1991), deutscher Gestalter
  • Wilhelm K. Aicher, deutscher Molekularbiologe
  • Aicher Ambulanz Union, einem Münchner Rettungsdienst- und Krankentransport-Unternehmen

Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aicher — is a surname and may refer to: * Anton Aicher * Dean Aicher * Gretl Aicher * Otl Aicher …   Wikipedia

  • Aicher — Aicher,   Otl, eigentlich Otto Aicher, Grafiker, Designer und Schriftsteller, * Ulm 13. 5. 1922, ✝ (Verkehrsunfall) Günzburg 1. 9. 1991; gründete zusammen mit seiner Frau, der Pädagogin und Publizistin Inge Aicher Scholl, die Ulmer Hochschule für …   Universal-Lexikon

  • aicher — escher [ eʃe ] v. tr. <conjug. : 1> VAR. aicher, écher • 1688; de èche, ou aiche, du lat. esca « appât » ♦ Pêche Munir d une esche. Escher une ligne. ⇒ amorcer, appâter. ● escher ou écher ou aicher verbe transitif Mettre une esche à l… …   Encyclopédie Universelle

  • aicher — (é ché) v. a. Terme de pêche. Amorcer une ligne …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Aicher — Eicher …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Otl Aicher — Otl Aicher, eigentlich Otto Aicher, (* 13. Mai 1922 in Ulm; † 1. September 1991 in Günzburg) war einer der prägendsten deutschen Gestalter des 20. Jahrhunderts und genoss große internationale Anerkennung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Lebenswerk 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Aicher — Otl Aicher, eigentlich Otto Aicher, (* 13. Mai 1922 in Ulm; † 1. September 1991 in Günzburg) war einer der prägendsten deutschen Gestalter des 20. Jahrhunderts und genoss große internationale Anerkennung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Lebenswerk 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Otl Aicher — Born May 13, 1922 (1922 05 13) (age 89) Ulm, Germany Died September 1, 1991(1991 09 01) (aged 69) Günzburg Other names Otto Aicher …   Wikipedia

  • Anton Aicher — (* 5. April 1859 in Reiting bei Feldbach, Steiermark; † 5. Februar 1930 in Salzburg) war ein österreichischer Bildhauer und Gründer des Salzburger Marionettentheaters. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Ausbildung 2 Künstlerisches Schaffen …   Deutsch Wikipedia

  • Otl Aicher — Otl Aicher, nom véritable Otto Aicher (° Ulm, le 13 mai  1922 † Rotis, quartier de Leutkirch im Allgäu le 1er septembre 1991) est un designer graphiste allemand, un représentant majeur du design de l après guerre …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”