Aichholz

Aichholz ist:

Siehe auch:

  • Miller von Aichholz
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Miller zu Aichholz (Familie) — Die Familie Miller zu Aichholz ist eine österreichische Industriellen und Gelehrtenfamilie, die besonders in der ausgehenden Donaumonarchie große Bedeutung hatte. Josef Miller (1797–1871) brachte es vom Drogisten zum Großindustriellen und wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor von Miller zu Aichholz — (* 21. Oktober 1845 in Wien; † 14. Mai 1910 ebenda) war ein österreichischer Industrieller, Sammler und Mäzen. Er stammte aus einer Familie mit großer Bedeutung in der ausgehenden Donaumonarchie. Er war der Sohn von Josef Miller (1797–1871), der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen von Miller zu Aichholz (1835–1919) — Eugen von Miller zu Aichholz (* 1835; † 27. Juli 1919 in Wien[1]) war ein österreichischer Industrieller, Sammler und Mäzen. Er war ein Sohn von Josef von Miller zu Aichholz (1797–1871) und hatte 14 Geschwister.[2] Leben Miller Aichholz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Miller zu Aichholz — ist der Name folgender Personen: August von Miller zu Aichholz (1829–1899), österreichischer Industrieller, Mäzen und Privatgelehrter Josef von Miller zu Aichholz (1797–1871), österreichischer Großindustrieller Viktor von Miller zu Aichholz… …   Deutsch Wikipedia

  • Vinzenz von Miller zu Aichholz — Vinzenz Ritter von Miller zu Aichholz (* 9. Dezember 1827 in Wien; † 14. Dezember 1913 ebenda) war ein österreichischer Industrieller und Mäzen. Leben Der älteste Sohn des erfolgreichen Tiroler Unternehmers Josef von Miller zu Aichholz trat 1841… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef von Miller zu Aichholz — Josef Maria von Miller zu Aichholz (* 23. Januar 1797 in Cles, Trentino; † 3. Februar 1871 in Wien) war ein österreichischer Großindustrieller. Leben Der junge Josef Miller machte 1809 für Andreas Hofer schwierige Botengänge im Krieg gegen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Miller von Aichholz — Josef Maria von Miller zu Aichholz (* 23. Januar 1797 in Cles, Trentino; † 3. Februar 1871 in Wien) war ein österreichischer Großindustrieller. Leben Der junge Josef Miller machte 1809 für Andreas Hofer schwierige Botengänge im Krieg gegen die… …   Deutsch Wikipedia

  • August von Miller zu Aichholz — (* 17. Juni 1829 in Wien; † 24. Dezember 1899 ebenda) war ein österreichischer Industrieller, Mäzen und Privatgelehrter. Seine Familie war eine der bekanntesten der Ringstraßenepoche. August war einer der Söhne des Großindustriellen Josef von… …   Deutsch Wikipedia

  • Miller-von-Aichholz-Schlössel — Das Miller von Aichholz Schlössel, auch Europahaus Wien genannt, war ursprünglich ein barockes Jagdschloss in Hütteldorf und gehört heute zum 14. Wiener Gemeindebezirks Penzing. Geschichte Das Schloss ließ …   Deutsch Wikipedia

  • Palais Miller-Aichholz — Das Palais Miller Aichholz in der Prinz Eugen Straße 28 (ehemals Heugasse 30) im 4. Wiener Gemeindebezirk Wieden wurde von 1877 bis 1880 nach Plänen von Andreas Streit in unmittelbarer Nähe des Palais Albert Rothschild für den Industriellen,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”