Aidas Labuckas

Aidas Labuckas (* 10. November 1968 in Utena) ist ein litauischer Schachspieler.

Seit 1997 trägt er den Titel Internationaler Meister. Seine aktuelle Elo-Zahl beträgt 2333 (Stand: September 2009), die bisher höchste Elo-Zahl lag bei 2435 im Januar 1997. Er gewann zweimal die litauische Schnellschachmeisterschaft und einmal die litauische Blitzmeisterschaft. Für die litauische Nationalmannschaft spielte er bei der Schacholympiade 2000 am zweiten Reservebrett.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Labuckas — ist der Familienname von: Aidas Labuckas (* 1968), litauischer Schachspieler Raimundas Labuckas (* 1984), litauischer Kanute, Olympiateilnehmer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bez …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/La–Lad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Utena — Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”