Aide-mémoire
Viele ungeordnete Notizen

Eine Notiz ist eine in schriftlicher Form festgehaltene kurze Information.

Sie dient zum Beispiel der Erinnerung an zu erledigende Aufgaben oder Termine, oder hilft, umfangreiche Informationen in kurzer Form zu fixieren. Im diplomatischen Verkehr bezeichnet man die kurzen notizähnlichen Niederschriften mündlicher Erklärungen als Aide-mémoire, was aus dem Französischen übersetzt Gedächtnisstütze bedeutet.

Besonders geeignet für Notizen ist die Stenographie, wegen ihrer Kompaktheit und Schnelligkeit.

Eine berühmte Notizbuchart ist das Moleskine, welches angeblich von berühmten Persönlichkeiten wie Ernest Hemingway, Louis-Ferdinand Céline, Pablo Picasso und Henri Matisse verwendet wurde.

Diktiergeräte werden zum Teil auch dazu verwendet, um Notizen mündlich festzuhalten.

Eine davon abgeleitete Bedeutung ist die Wahrnehmung eines Objekts oder einer Situation bzw. Zustands durch Jemanden (von etwas/jemandem Notiz nehmen).

Der Autor Ludwig Hohl erhob die „Notiz“ zu einer eigenen Literaturgattung: Sein philosophisch-literarisches Hauptwerk Die Notizen umfasst viele hundert notizenhafte Einträge, die immer wieder dieselben Themen umkreisen.

Siehe auch: Notizentechnik beim Dolmetschen

Quellen:

  • Haberkern, Eugen / Wallach, Joseph Friedrich: Hilfswörterbuch für Historiker. Mittelalter und Neuzeit. Bern / München2 1964, S. 30.
  • Fuchs, Konrad / Raab, Heribert: Wörterbuch Geschichte. München11 1998, S. 32.

Weblinks

Service um digital Notizen zu erfassen - Artool


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aide-mémoire — [ ɛdmemwar ] n. m. inv. • 1853; de aider et 1. mémoire ♦ Abrégé destiné à soulager la mémoire de l étudiant en ne lui présentant que l essentiel des connaissances à assimiler. ⇒ mémento. ● aide mémoire nom masculin invariable Abrégé donnant l… …   Encyclopédie Universelle

  • Aide-mémoire — Aide mé|moire 〈[ɛ:dmemoar] n.; , s〉 nachträgliche Niederschrift mündlicher diplomat. Erklärungen [frz., „Hilfe (für das) Gedächtnis“] * * * Aide Mé|moire [ ɛ:tme mo̯a:ɐ̯ ], das; [s], [s] [frz., eigtl. = Gedächtnishilfe, zu: mémoire, ↑ Memoiren]… …   Universal-Lexikon

  • Aide-Mémoire — Aide Mé|moire, auch Aidemémoire [ɛ:tme mo̯a:ɐ̯] das; , [s] <aus gleichbed. fr. aide mémoire, eigtl. »Gedächtnishilfe«> im diplomatischen Verkehr eine in der Regel während einer Unterredung überreichte knappe schriftliche Zusammenfassung… …   Das große Fremdwörterbuch

  • aide-mémoire — index memorandum Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • aide-memoire — (izg. èd memoȃr) m DEFINICIJA 1. popis onoga čega se treba sjetiti, što treba učiniti; podsjetnik 2. dipl. u diplomaciji, pismeni sažetak onoga što se kome daje na znanje ETIMOLOGIJA fr …   Hrvatski jezični portal

  • aide-mémoire — [ād΄mem wär′; ] Fr [ ed mā mwȧr′] n. [Fr] a memorandum of a discussion, proposed agreement, etc …   English World dictionary

  • aide-memoire — [[t]e͟ɪd me̱mwɑː(r)[/t]] aide memoires also aide mémoire N COUNT An aide memoire is something such as a list that you use to remind you of something. Syn: reminder …   English dictionary

  • aide-memoire — UK [ˌeɪd memˈwɑː(r)] / US [ˌeɪd memˈwɑr] noun [countable] Word forms aide memoire : singular aide memoire plural aide memoires formal something that helps you to remember something …   English dictionary

  • aide-memoire — [ˌeɪd mɛm wα:] noun (plural aides memoires or aides memoire pronunciation same) 1》 a book or note used to aid the memory. 2》 a diplomatic memorandum. Origin C19: from Fr. aide mémoire, from aider to help and mémoire memory …   English new terms dictionary

  • aide-mémoire — noun (plural aide mémoire) Etymology: French, from aider to aid + mémoire memory Date: 1846 1. an aid to the memory; especially a mnemonic device 2. a written summary or outline of important items of a proposed agreement or …   New Collegiate Dictionary

  • Aide-mémoire — In international relations, an aide mémoire is a proposed agreement or negotiating text circulated informally among delegations for discussion without committing the originating delegation s country to the contents. It has no identified source,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”