Aidone
Aidone
Wappen
Aidone (Italien)
Aidone
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Enna (EN)
Lokale Bezeichnung: Aiduni
Koordinaten: 37° 25′ N, 14° 27′ O37.41666666666714.45800Koordinaten: 37° 25′ 0″ N, 14° 27′ 0″ O
Höhe: 800 m s.l.m.
Fläche: 209,58 km²
Einwohner: 5.083 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 24 Einw./km²
Postleitzahl: 94010
Vorwahl: 0935
ISTAT-Nummer: 086002
Demonym: Aidonesi
Schutzpatron: San Lorenzo
Website: Aidone
Panorama

Aidone ist eine Gemeinde in der Provinz Enna in der Region Sizilien in Italien mit 5083 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010).

Inhaltsverzeichnis

Lage und Daten

Aidone liegt 35 km südöstlich von Enna in einer Höhe von 800 m s.l.m. und bedeckt eine Fläche von 209,58 km². Die Einwohner leben hauptsächlich von der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Enna, Mineo (CT), Piazza Armerina, Raddusa (CT) und Ramacca (CT).

Geschichte

Der Ort entstand im 12. Jahrhundert. Auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde stand die alte Stadt Morgantina.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Aidone

Das Ausgrabungsgebiet Morgantina
  • Chiesa Madre San Lorenzo
  • Chiesa della Badia
  • Chiesa San Vincenzo Ferreri
  • Chiesa di Sant’Angelo
  • Chiesa di San Leone
  • Chiesa di San Giuseppe
  • Chiesa di San Filippo Apostolo
  • Chiesa del Carmelo
  • Chiesa e Convento Dei Cappuccini
  • Chiesa di San Giovanni
  • Chiesa di Santa Rosalia o Sant’Anna
  • Convento dei Minori Riformati
  • Archäologisches Regionalmuseum mit Funden aus Morgantina

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Weblinks

 Commons: Aidone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aidone — Escudo …   Wikipedia Español

  • Aidone — Administration Pays  Ita …   Wikipédia en Français

  • Aidone — Aidone, Stadt in der Provinz Caltanisetta auf der Insel Sicilien; 5000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aidone — Infobox CityIT img coa = official name = Comune di Aidone region = Sicily province = Enna (EN) elevation m = 800 area total km2 = 209.58 population as of = January 1 2006 population total = 5380 population density km2 = 29 timezone = CET, UTC+1… …   Wikipedia

  • Aidone — Original name in latin Aidone Name in other language Aidone, Aidoni State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 37.41545 latitude 14.44528 altitude 826 Population 6057 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Aidone — Sp Aidònė Ap Aidone L Italija (Sicilija) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Aidonė — Sp Aidònė Ap Aidone L Italija (Sicilija) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Closure in Moscow — Origin Melbourne, Victoria, Australia Genres Progressive rock Alternative rock Years active 2006–present Labels Equal Vision Warner Brothers (AUS) …   Wikipedia

  • Morgantina — View of Morgantina. Morgantina is an archaeological site in east central Sicily, southern Italy. It is sixty kilometres (forty miles) from the coast of the Ionian Sea, in the province of Enna. The closest modern town is Aidone, two kilometres… …   Wikipedia

  • Morgantina — Ausgrabungsstätte Morgantina ist eine alte Stadt auf Sizilien auf dem Gebiet des Ortes Aidone in der Provinz Enna. Der Ort war von der Urgeschichte bis zur römischen Zeit ein wichtiger Ort auf Sizilien. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”