Aigialeus

Aigialeus (altgr. Αἰγιαλεύς; lat. Aegialeus) ist ein antiker griechischer männlicher Personenname und bedeutet Küstenbewohner.

Bekannte Namensträger


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aigialeus (Sohn des Adrastos) — Aigialeus (griechisch Αἰγιαλεύς) war in der Griechischen Mythologie, der Sohn des Adrastos und der Amphithea oder der Demonassa. Er zeugte mit einer Neleiden die Aigialeia und den Kyanippos. Er war der einzige der Epigonen, der bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aigialeus (Sohn des Inachos) — Aigialeus (griechisch Αἰγιαλεύς) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Flussgottes Inachos und der Okeanide Melia und Bruder des Phoroneus[1]. Nach einem Scholion ist er der Sohn des Phoroneus und der Peitho.[2] Nach ihm wurde das… …   Deutsch Wikipedia

  • Europs (Sohn des Aigialeus) — Europs (griechisch Εὔροψ) ist in der griechischen Mythologie der der zweite König von Sikyon. Er ist Sohn des Aigialeus und der Vater des Telchin. Vorgänger Amt Nachfolger …   Deutsch Wikipedia

  • Kyanippos (Sohn des Aigialeus) — Kyanippos, der Sohn des Aigialeus mit einer Neleide, war der letzte König von Argos aus dem Hause der Biantiden. Da sowohl sein Großvater Adrastos, der damalige König von Argos, als auch sein Vater im Zug der Epigonen starben, war er der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ephesian Tale — The Ephesian Tale of Anthia and Habrocomes by Xenophon of Ephesus is a novel written in the mid 2nd century CE. Translator Graham Anderson sees the Ephesiaca as a specimen of penny dreadful literature in antiquity. Moses Hadas, an earlier… …   Wikipedia

  • Adrastos (Argos) — Adrastos (griechisch Ἂδραστος) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Talaos und König von Argos. Die antiken Autoren nennen drei verschiedene mögliche Mütter: Lysianassa, Tochter des Polybos (Pausanias), Lysimache, Tochter des Abas …   Deutsch Wikipedia

  • Diomedes — (griechisch Διομήδης) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Tydeus und der Deipyle. Er heiratete Aigiale, die Tochter des Adrastos und wurde König von Argos …   Deutsch Wikipedia

  • Epigonal — Der Ausdruck Epigonen (griech. epigonos Nachgeborener) bezeichnet in der griechischen Mythologie die Nachkommen der „Sieben gegen Theben“. Sie zogen zehn Jahre nach dem fehlgeschlagenen Versuch ihrer Väter gegen Theben, zerstörten es und töteten… …   Deutsch Wikipedia

  • Epigonen — Der Ausdruck Epigonen (griech. epigonos Nachgeborener) bezeichnet in der griechischen Mythologie die Nachkommen der „Sieben gegen Theben“. Sie zogen zehn Jahre nach dem fehlgeschlagenen Versuch ihrer Väter gegen Theben, zerstörten es und töteten… …   Deutsch Wikipedia

  • Epigonentum — Der Ausdruck Epigonen (griech. epigonos Nachgeborener) bezeichnet in der griechischen Mythologie die Nachkommen der „Sieben gegen Theben“. Sie zogen zehn Jahre nach dem fehlgeschlagenen Versuch ihrer Väter gegen Theben, zerstörten es und töteten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”