Aigina (Nymphe)

Aigina (griechisch Αἴγινα), auch Aegina oder Ägina, ist eine Nymphe aus der griechischen Mythologie.

Aigina ist eine Tochter des Flussgottes Asopos und seiner Gattin Metope. Zeus, der Göttervater, hatte sie nämlich einst, da sie von lieblichem Aussehen und Wesen war, in Gestalt eines Adlers[1] bzw. verwandelt in Feuer[2] auf die Insel Oinone entführt, was ihren Vater zutiefst betrübte, da er über ihren Verbleib nichts wusste. Sisyphos, der den Raub von Akrokorinth aus beobachtet, verriet dem Vater das Geheimnis und wurde deshalb von Zeus bestraft. Auf der Insel gebar Aigina den Aiakos. Die Insel wurde später nach Aigina benannt.

Literatur

Anmerkungen

  1. Nonnos, Dionysiaka 7,122.
  2. Ovid, Metamorphosen 6,113.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aigina (Insel) — Gemeinde Ägina Δήμος Αίγινας DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Aigina — Ägina (altgriechisch Aigina, neugriechisch Egina, lateinisch Aegina) steht für: eine Nymphe der griechischen Mythologie, siehe Aigina (Nymphe) eine nach ihr benannte Stadt und Insel in Griechenland, siehe Ägina (Griechenland) einen nach ihr… …   Deutsch Wikipedia

  • Egina — Gemeinde Ägina Δήμος Αίγινας DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Ägina (Griechenland) — Gemeinde Ägina Δήμος Αίγινας (Αίγινα) …   Deutsch Wikipedia

  • Aegina — Ägina (altgriechisch Aigina, neugriechisch Egina, lateinisch Aegina) steht für: eine Nymphe der griechischen Mythologie, siehe Aigina (Nymphe) eine nach ihr benannte Stadt und Insel in Griechenland, siehe Ägina (Griechenland) einen nach ihr… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeus Xenios — Zeus (Bronze, 5. Jahrh. v. Chr.) Zeus (altgriechisch Ζεύς (klassische Aussprache ungefähr: dzeu̯s); neugriechisch Δίας, Dias; römisch Jupiter), Sohn des Kronos und der Rhea (Göttin des Fließens), galt als oberster olympischer Gott in der …   Deutsch Wikipedia

  • Zygios — Zeus (Bronze, 5. Jahrh. v. Chr.) Zeus (altgriechisch Ζεύς (klassische Aussprache ungefähr: dzeu̯s); neugriechisch Δίας, Dias; römisch Jupiter), Sohn des Kronos und der Rhea (Göttin des Fließens), galt als oberster olympischer Gott in der …   Deutsch Wikipedia

  • Zygius — Zeus (Bronze, 5. Jahrh. v. Chr.) Zeus (altgriechisch Ζεύς (klassische Aussprache ungefähr: dzeu̯s); neugriechisch Δίας, Dias; römisch Jupiter), Sohn des Kronos und der Rhea (Göttin des Fließens), galt als oberster olympischer Gott in der …   Deutsch Wikipedia

  • Aegina (Asteroid) — Asteroid (91) Aegina Eigenschaften des Orbits Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,591 AE Exzentrizität 0,10556 …   Deutsch Wikipedia

  • Menoetios — Menoitios (lat. Menoetius) (zerstörte Stärke) bezeichnete in der griechischen Mythologie mehrere verschiedene Personen: Einen Sohn des Titanen Iapetos und der Nymphe Klymene. Er war ein glorreicher Krieger, jedoch beleidigte er Zeus und dieser… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”