Aiguille Blanche de Peuterey
Aiguille Blanche de Peuterey
Aiguilles de Peuterey aus dem Val Veny(ganz links Aiguille Blanche, rechts Aiguille Noire)

Aiguilles de Peuterey aus dem Val Veny
(ganz links Aiguille Blanche, rechts Aiguille Noire)

Höhe 4.112 m s.l.m.
Lage Italien
Gebirge Mont-Blanc-Massiv, Savoyer Alpen
Geographische Lage 45° 49′ 28″ N, 6° 52′ 58″ O45.8244444444446.88277777777784112Koordinaten: 45° 49′ 28″ N, 6° 52′ 58″ O
Aiguille Blanche de Peuterey (Italien)
Aiguille Blanche de Peuterey
Erstbesteigung 1885 durch Henry Seymour King mit den Führern Emile Rey, Ambros Supersaxo und Aloys Anthamatten

Die Aiguille Blanche de Peuterey ist ein 4.112 m hoher Berg in Italien.

Sie hat insgesamt drei nahe beieinander liegende Gipfel, die Pointe Central oder Pointe Güßfeldt (4.112 m), die nordwestlich gelegene Pointe Jones (4.107 m) und die südöstliche Pointe Seymour King (4.107 m). Vorgelagert ist der Gratturm Pointe Gugliermina (3.893 m). Nahe bei diesem Gratturm liegt die Biwakschachtel Bivacco Piero Craveri (3.490 m), die vom Rifugio Franco Monzino erreicht werden kann.

Die Aiguille Blanche de Peuterey zählt zu den am schwierigsten zu besteigenden Viertausendern der Alpen. Im Allgemeinen wird sie im Zuge der Begehung des Peutereygrates von der Aiguille Noire de Peuterey zum Mont Blanc überschritten. Es handelt sich dabei um eine schwierige und vor allem sehr lange Tour.

Der Berg hat, wie der überwiegende Teil der an der italienischen Seite der Mont-Blanc-Gruppe gelegenen Gipfel, einen französischen Namen, da das Aostatal lange Zeit zum Königreich Savoyen gehörte, wo französisch gesprochen wurde.

Literatur

Weblinks

 Commons: Aiguille Blanche de Peuterey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aiguille Blanche de Peuterey — La montaña vista desde el refugio Torino …   Wikipedia Español

  • Aiguille Blanche De Peuterey — Géographie Altitude 4 112 m Massif …   Wikipédia en Français

  • Aiguille Blanche de Peuterey — La face Nord de l aiguille Blanche de Peuterey Géographie Altitude 4 112 m, pointe Güssfeldt Massif …   Wikipédia en Français

  • Aiguille blanche de peuterey — Géographie Altitude 4 112 m Massif …   Wikipédia en Français

  • Aiguille Blanche de Peuterey — Infobox Mountain Name = Aiguille Blanche de Peuterey Photo = Aiguilles de peuterey.jpg Caption = The Peuterey ridge seen from Val Veny. The Aiguille Noire de Peuterey (centre left), the Aiguille Blanche de Peuterey (pyramidal peak in centre right …   Wikipedia

  • Aiguille Noire de Peuterey — L aiguille Noire de Peuterey, et à droite les Dames Anglaises et la pointe Guliermina. Géographie Altitude …   Wikipédia en Français

  • Aiguille Noire de Peuterey — Aiguilles Noire de Peuterey aus dem Val Veny (ganz rechts les Dames Anglaises) …   Deutsch Wikipedia

  • Blanche — (franz. für „die Weiße“) ist ein weiblicher Vorname, siehe Blanche (Vorname) – dort auch Namensträgerinnen Blanche heißen: Blanche (Film), Film von Walerian Borowczyk (1971) die HMS Blanche (H47), Zerstörer der B Klasse der britischen Royal Navy… …   Deutsch Wikipedia

  • Sommets des Alpes de plus de 4 000 mètres — De gauche à droite, la Dent d Hérens (4 171 m), le Cervin (4 478 m), la Dent Blanche (4 357 m), l Obergabelhorn (4 062 m) avec la Wellenkuppe (3 903 m), le Zinalrot …   Wikipédia en Français

  • Sommets des Alpes de plus de 4000 metres — Sommets des Alpes de plus de 4000 mètres Sommaire 1 Historique 2 Liste des sommets principaux 3 Liste des sommets secondaires classée par massif 3.1 Alpes Valaisannes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”