Aiguillon (Asteroid)
Asteroid
(1918) Aiguillon
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 3,1934 AE
Exzentrizität 0,1259
Perihel – Aphel 2,7914 – 3,5955 AE
Neigung der Bahnebene 9,180°
Siderische Umlaufzeit 5,71 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 16,66 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser  ? km
Albedo  ?
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 11,6
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker Guy Soulié
Datum der Entdeckung 19. Oktober 1968
Andere Bezeichnung 1968 UA

(1918) Aiguillon ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 19. Oktober 1968 von dem französischen Astronomen Guy Soulié in Bordeaux entdeckt wurde.

Der Name des Asteroiden ist von der französischen Stadt Aiguillon (Lot-et-Garonne) abgeleitet. Dies ist der Geburtsort des Entdeckers.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aiguillon — steht für: Aiguillon (Lot et Garonne), eine Gemeinde im Département Lot et Garonne, Frankreich Aiguillon (Cèze), einen Fluss in Frankreich, Nebenfluss der Cèze (1918) Aiguillon, ein Asteroid des Hauptgürtels, der nach der Stadt benannt ist Col de …   Deutsch Wikipedia

  • (1918) Aiguillon — Asteroid (1918) Aiguillon Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,1934 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 1918 Aiguillon — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Aiguillon symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = G. Soulie discovery site = Bordeaux discovered = October 19, 1968 designations = yes mp name …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1501–2000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • 1968 UA — Asteroid (1918) Aiguillon Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,1934  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 1501 bis 2000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die vor dem Namen in Klammern angegebenen Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des …   Deutsch Wikipedia

  • (1917) Cuyo — Descubrimiento Descubridor C. U. Cesco A. G. Samuel Fecha 1 de enero de 1968 Nombre Provisional 1968 AA …   Wikipedia Español

  • Acanthaster planci — Acanthaster pourpre …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”