Aijo

Ajatar (auch Ajattara oder Aijo) ist ein böser Waldgeist in der Gestalt eines Drachens in der finnischen Mythologie. Es wird gesagt, dass Ajatar die Mutter des Teufels ist, Krankheiten und Seuchen verbreitet und Schlangen stillt. Jeder, der sie anschaut, wird dabei selbst krank.

Ajatar ist vergleichbar mit Aitvaras aus der baltischen Mythologie und Tiamat aus der babylonischen Mythologie.

Anderen Überlieferungen zufolge ist Ajatara ein betörend schöner, weiblicher Schutzgeist, dem die männlichen Götter zu Füßen liegen. Sie soll in ein durchsichtiges Kleid aus Irrlichtern gehüllt sein und das bezauberndste Lachen des ganzen Himmels haben.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äijö — is a name of the supreme god (Ukko) in Finnish mythology, more often used when he is portrayed in an evil way or as the Devil.Äijö may also refer to: * Äijö (family name), a Finnish family name * Äijö (song), a song by the Finnish folk music… …   Wikipedia

  • 6.12. — Infobox Album | Name = 6.12. Type = Live album Artist = Värttinä Released = September 3 2001 Recorded = December 6 2000 at Savoy Theatre, Helsinki Genre = Finnish folk music Length = 55:34 Label = BMG Finland Producer = Pekka Lehti Reviews = *… …   Wikipedia

  • Mai Oshima — Maimai redirects here. For other uses, see Maimai (disambiguation). Mai Oshima 大島 麻衣 Born September 11, 1987 (1987 09 11) (age 24) Origin Noda, Chiba, Japan …   Wikipedia

  • Kodomo no Jikan — Originaltitel こどものじかん Transkription Kodomo no Jikan …   Deutsch Wikipedia

  • Kodomo no Jikan: 2-gakki — Kodomo no Jikan (jap. こどものじかん, dt. „die Zeit eines Kindes“) ist eine von der Japanerin Kaworu Watashiya geschriebene und illustrierte Mangaserie. Zum Manga entstanden 2007 auch eine Anime Fernsehserie und Hörspiele. Die Handlung konzentriert sich …   Deutsch Wikipedia

  • Kodomo no Jikan: Yasumi Jikan - Anata ga Watashi ni Kureta Mono — Kodomo no Jikan (jap. こどものじかん, dt. „die Zeit eines Kindes“) ist eine von der Japanerin Kaworu Watashiya geschriebene und illustrierte Mangaserie. Zum Manga entstanden 2007 auch eine Anime Fernsehserie und Hörspiele. Die Handlung konzentriert sich …   Deutsch Wikipedia

  • Kodomo no Jikan: Yasumi Jikan – Anata ga Watashi ni Kureta Mono — Kodomo no Jikan (jap. こどものじかん, dt. „die Zeit eines Kindes“) ist eine von der Japanerin Kaworu Watashiya geschriebene und illustrierte Mangaserie. Zum Manga entstanden 2007 auch eine Anime Fernsehserie und Hörspiele. Die Handlung konzentriert sich …   Deutsch Wikipedia

  • Mai Ōshima — 大島麻衣 Naissance 11 septembre 1987 (1987 09 11) (24 ans) Chiba Pays d’origine   …   Wikipédia en Français

  • Aya Matsuura — 松浦 亜弥 Aya Matsuura at V Power Music Storm , December 9, 2006 Background information …   Wikipedia

  • AKB48 — performing in Osaka, Japan, 2009. From left to right: Yuko Oshima, Mariko Shinoda, Yuki Kashiwagi, Haruna Kojima, Jurina Matsui (SKE48), Erena Ono, Minami Takahashi, Atsuko Maeda, Mayu Watanabe, Tomomi Itano, Aika Ota, Sae Miyazawa Background… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”